Toller 4. Platz beim E1-Turnier des SC Wettersbach Drucken
Geschrieben von: Andreas Bauer   
Mittwoch, den 24. Juni 2009 um 20:39 Uhr

Mit einer gemischten Mannschaft aus E1- und E2-Spielern konnten wir bei einem sehr gut besetzten Turnier den 4. Platz erringen. Gleich im ersten Spiel mussten wir gegen die starke E1 aus Langensteinbach antreten. Sofort setzte uns der SVL unter Druck, doch die Abwehr um Torhüter Daniel und Abwehrchef Marcel E. stand sicher. Ein weiter Abschlag von Daniel brachte die Entscheidung, denn Maxi H. wurde im Strafraum von seinem Gegenspieler gefoult. Den fälligen Strafstoß konnte der SVL Torhüter zwar abwehren, beim  Nachschuss von Maxi war er aber chancenlos. Im zweiten Spiel trafen wir auf den späteren Turniersieger SG Arnbach/Ottenhausen. Auch in diesem Spiel hielten wir gut dagegen, Maxi H. konnte die zwischenzeitliche Führung zwar noch ausgleichen, doch am Ende gingen wir mit einer knappen 2:1 Niederlage vom Platz. Im letzten und entscheidenden Spiel gegen die Gastgeber aus Wettersbach musste nun unbedingt ein hoher Sieg her, damit wir das Halbfinale sicher erreichen konnten. Von Anfang an, wurde der Gegner unter Druck gesetzt und mit tollen Spielzügen gewannen wir souverän mit 5:0 (Torschützen: Daniel (2), Maxi (2) und Marcel E.).

Da nun 3 Mannschaften 6 Punkte hatten, qualifizierten wir uns aufgrund des besseren Torverhältnisses fürs Halbfinale. Sowohl im Halbfinale gegen den 1. FC Pforzheim wie auch  beim Spiel um Platz 3 gegen den SV Blankenloch ließ die Kraft und Konzentration nach der anstrengenden Sportfestwoche deutlich nach, denn in beiden Spielen mussten wir eine Niederlage hinnehmen. Alles in allem können wir aber stolz sein, bei diesem stark besetzten E1-Turnier den 4. Platz erreicht zu haben.

Gespielt haben: Marcel Lorido, Oruc, Adrian, Niklas, Marius, Maxi Häfele, Daniel und Marcel Effenberger.