1.Mannschaft - FCB besiegt den Landesligisten Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 07. August 2017 um 08:00 Uhr

Am vergangenen Sonntag trat unsere erste Mannschaft beim Sportfest des FV Ettlingenweier an, um mit der Landesliga-Elf des FVE die Klingen zu kreuzen. Sicherlich fehlten bei den Gastgebern einige wenige Akteure, aber nichts desto trotz traf unser FCB auf eine absolut Landesliga-taugliche Truppe, zumal auch bei unserer Mannschaft einige Akteure nicht dabei waren (u.a. Veltre, A.Celik, Koriko etc.).

Bei subtroischen Temperaturen und einer stattlichen Zuschauerzahl wollten die Hausherren früh für klare Verhältnisse sorgen und legten vom Anpfiff weg eine hohe Schlagzahl auf's Grün, wurden dabei aber von einem FC Busenbach überrascht, der den Fight absolut annahm und nach einer kurzen Eingewöhnungsphase immer besser in Spiel kam. Und bereits nach 10 Minuten war es Jan Triebskorn, der einen schnellen FCB-Konter, inklusive scharfer Hereingabe von Leon Jansen, zum 1:0 über die Linie drückte. Ettlingenweier hielt das Tempo in der Folge hoch und hatte auch das ein oder andere Prozent mehr an Ballbesitz zu verzeichnen, fand gegen einen gut organsierten FC Busenbach aber kein probates Mittel um den "letzten Pass" an den Mann zu bringen. So beackterten sich beide Teams über weite Strecken zwischen den Strafräumen, bis der Unparteiische beide Lager nach 45 Minuten in die Pause schickte.

Im zweiten Spielabschnitt sah man das gleiche Bild. Der FVE versuchte den Ausgleich herbeizuführen, scheiterte aber immer wieder an einem stark aufspielenden FCB oder in letzter Konsequenz an Torhüter Jens Speck, der wieder mal ein fehlerfreies und starkes Spiel ablieferte. Auf der Gegenseite hatten die rot-schwarzen sogar die größeren Torchancen, als Sven Freese sowie Claudius Beuthner frei vor dem gegnerischen Tor aber zu überhastet abschlossen. Und so sicherte sich der FCB einen tollen Sieg in einem "Sportfest-Spiel", welches aber auch der Gastgeber zu jeder Zeit gewinnen wollte.

Den nächsten Test bestreiten die Lang-Jungs am kommenden Donnerstag in einer Neuauflage des Pokalfights bei der SG Stupferich. Die Generalprobe für den baldigen Saison-Start erfolgt am kommenden Sonntag bei der Landesliga-Reserve des FV Fortuna Kirchfeld.

 

Aufstellung: Speck - Bauer (Freese), Backenstos, Cinar, Öztürk - Beuthner, Chiarella - Jansen, Rummel, Y.Celik (Lehnen) - Triebskorn (Szabadics)