Nachrichten
Jugendabteilung startet Hilfsaktion für Ukraine Drucken
Geschrieben von: Ralf Bochat   
Montag, den 14. März 2022 um 11:34 Uhr

Die Jugendabteilung organisiert am 27.03.2022 ab 12:00 Uhr auf dem Sportgelände des FC Busenbach im Rahmen des kommenden Heimspieltages der FCB Herrenteams einen Kuchenverkauf. Die Erlöse werden zu 100% dem Verein „Ukrainer in Karlsruhe. Deutsch-Ukrainischer Verein“ zur Verfügung gestellt. Der Verein finanziert damit Lebensmittel bzw. auch die Transporte der Hilfmittel in die Ukraine und ist hier um jeden Beitrag dankbar.

 
Jugendteams bereiten sich auf Rückrunde vor Drucken
Geschrieben von: Ralf Bochat   
Montag, den 14. März 2022 um 11:29 Uhr

Unsere Jugendteams haben mittlerweile den Trainingsbetrieb im Freien aufgenommen und bereiten sich auf den Start der Rückrunde vor. Unsere beiden U9 Teams absolvierten am Samstag ein Testspielvormittag auswärts beim SV Langensteinbach.
Die U10 sprang aufgrund einer coronabedingten Absage des FC Dietlingen als Testspielgegner der U11-II ein und hielt hier gegen den älteren Jahrgang wacker dagegen. Die U11-I spielte am Sonntag einen Leistungsvergleich bei den SV Kickers Pforzheim und kam nach Siegen gegen die SG Siemens, FC Eislingen und einem Remis gegen die Kickers Pforzheim als Tabellenerster nach hause. Die U13 und U17 JSG hatten jeweils spielfrei, während die U15 JSG ein Testspiel gegen SG Rheinzabern /Jockgrim mit 6:3 gewann.

Am kommenden Wocheende beginnen die ersten Teams mit den Spielen der Rückrunde:
D-Jugend
Sa, 19.03.22 12:30 Uhr: FC Busenbach U13 vs. TSV Palmbach 2
Sa, 19.03.22 14:30 Uhr: FC Busenbach U11 vs. TSV Palmbach

Freundschaftsspiele:
E-Jugend
So, 20.03.22 10:30 Uhr: SG DJK/FV Daxlanden 1912 vs. FC Busenbach U10

 
2.Mannschaft - Wieder kein Dreier - "Zweite" verliert den Anschluss Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 14. März 2022 um 09:09 Uhr

Bei kaiserlichem Fußballwetter begann die Partie zwischen dem FC Busenbach 2 und dem FVgg Weingarten 2 pünktlich um 13:00 Uhr.

Weingarten spielte frisch auf und hatte in der Anfangsphase mehr Spielanteile. So war Manuel Joachimsthaler im Tor direkt gefordert, konnte aber stark parieren. Die darauffolgenden Ecke brachte dann auch noch einen Pfostenschuss. In dieser Phase lag der Führungstreffer der Gäste spürbar in der Luft und viel folgerichtig auch nach einem Angriff über die linke Seite in der 16.Spielminute. Der FCB sammelte sich nach dem Rückstand aber wieder und verzeichnete nun selbst mehr Offensivaktionen, jedoch ohne klare Tormöglichkeiten. Weingarten war weiter stets um Spielkontrolle bemüht, durch die vielen Unterbrechungen wollte bis zur Pause aber kein geregelter Spielfluss mehr aufkommen.

Mit Johannes Föhrenbacher für Maximilian Häfele ging es nach dem Seitenwechsel für unseren FCB weiter und kurz nach dem Wiederanpfiff konnte Timon Saalfrank in der 48. Minute ausgleichen. Der FCB war nun deutlich besser im Spiel - allerdings nur 10 Minuten, denn dann konnten die Gäste den alten Abstand wieder herstellen. Mit weiteren frischen Kräften (Kai Altinger für Axel Bauer und Ahmet Ablay für Oliver Kraft) konnte man selbst die Schlagzahl wieder erhöhen und kam in der 84.Minute durch Martin "Meutz" Reiser, nach hervorragender Hereingabe von Leon Saalfrank, per Kopfball zum erneuten Ausgleich. Leider erzielten die souverän aufspielenden Gäste quasi im Gegenzug, äußerst sehenswert, wieder die Führung und markierten in der Schlussminute sogar noch den vierten Treffer.

Damit bleibt unsere "Zweite" auch im dritten Spiel nach Wiederaufnahme weiter ohne Sieg und muss nun endlich wieder dreifach punkten, um den Anschluss an die vorderen Ränge nicht zu verlieren.

 
2.Mannschaft - Punkteteilung in Forchheim Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Dienstag, den 08. März 2022 um 07:46 Uhr

Am vergangenen Sonntag reiste die zweite Mannschaft aus Busenbach, im Rahmen des 16.Spieltags der Kreisklasse B, zur dritten Mannschaft der Sportfreude aus Forchheim und wollte dort positiv in die Rückrunde starten.

Nachdem man die Woche zuvor in Malsch, bei einem Nachholspiel der Hinrunde, Punkte liegen gelassen hat, wollte man den ersten "Dreier" unbedingt mit nach Busenbach nehmen. Es folgte ein guter Beginn unserer Elf in der ersten Halbzeit, jedoch konnte sich die Mannschaft im ersten Durchgang nicht mit einem Treffer belohnen. Es kam auch immer wieder auf beiden Seiten zu kleinen Fehlern, die aber allesamt nicht bestraft wurden. Somit ging es ohne Treffer in die Halbzeitpause.

Nach einer Halbzeitansprache von Trainer Jäck kam die Mannschaft hoch motiviert aus der Kabine und konnte an die Leistung aus der ersten Hälfte anknüpfen. Was jedoch weiterhin fehlte, waren die Tore. Nach einem guten Zuspiel auf Triebskorn konnte dieser in der 57. Minute den Ball dann aber doch im Tor versenken. Die Sportfreunde aus Forchheim gaben sich jedoch durch den Rückschlag nicht auf und kamen in der 63. Minute durch eine Standardsituation zum Ausgleichstreffer. Dabei blieb es auch bis zum Schluss und man trennte sich nach 90 gespielten Minutenmit einem Unentschieden.

 

Am nächsten Sonntag wird um 13:00 Uhr die FVgg Weingarten 2 in Busenbach erwartet.

 
Alte Herren - Keine Mitgliederversammlung aufgrund der Corona-Lage Drucken
Geschrieben von: Alte Herren   
Montag, den 31. Januar 2022 um 12:38 Uhr

Aufgrund der weiterhin vorherrschenden Corona-Situation und den damit verbundenen Bestimmungen wird die AH-Abteilung vorerst keine Mitgliederversammlung durchführen. Alle AH-Mitglieder werden auf schriftlichem Weg über das vergangene und kommende Jahr informiert. Ob wir zu einem späteren Zeitpunkt eine Mitgliederversammlung durchführen, müssen wir noch abwarten.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 205