1.Mannschaft - Aufbruchstimmung trotz Abbruchentscheid Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Mittwoch, den 21. April 2021 um 13:23 Uhr

Ungeachtet der pandemiebedingten Hängepartie im Spielbetrieb und damit verbundener sportlicher Inaktivität laufen die Planungen beim FC Busenbach im Hintergrund bereits seit geraumer Zeit auf Hochtouren. Gerade jetzt, da der Abbruch der Saison verbandsseitig offiziell beschlossen wurde und den Teams eine klare sportliche Standortbestimmung fehlt, will man sich für die bevorstehende Spielzeit in einer erneut sehr großen und starken Kreisliga doch gut gerüstet wissen.

Dabei kommt mit Dennis Vogel gleichzeitig ein neuer Mann auf die Kommandobrücke der Rot-Schwarzen. Zuletzt als Trainer der Verbandsliga-Jugend des benachbarten TSV Reichenbach aktiv, bringt der 38-jährige Sportwissenschaftler und Inhaber einer Trainer-B-Lizenz dennoch ausreichend „Stallgeruch“ mit, schnürte er doch in jungen Jahren selbst die Schuhe für seinen neuen, alten Verein.

„Mit Dennis bekommen wir einen absoluten Fußball-Fachmann auf die Trainerbank. Seine akribische Arbeit, seine moderne Spielidee sowie nicht zuletzt auch seine charakterlichen Eigenschaften passen hervorragend zu unserem Verein und unserem Konzept“, erzählt Spielausschussvorsitzender Christopher Rau und ergänzt, „Dass Dennis seine Erfahrungen bisher vorwiegend im höherklassigen Jugendbereich gesammelt hat, sehen wir nicht als Nachteil – ganz im Gegenteil. Er spricht die Sprache der Spieler und bringt durch seine Arbeit in einer ambitionierten Jugendabteilung sowie am DFB-Stützpunkt viele innovative Ideen und neue Trainingsmethoden mit, zum Beispiel im Bereich der aufzeichnungsgestützten Spielanalyse.“

Gemeinsam mit dem neuen Mann feilen die Verantwortlichen des FCB aktuell noch am finalen Kader für die neue Spielzeit, befinden sich diesbezüglich aber bereits auf der Zielgeraden. Da nahezu das gesamte Personal auch für die neue Saison zugesagt hat, muss das Team nur noch sinnvoll verstärkt und ergänzt werden. Dabei ist Jugend Trumpf: Mit Simon Maier und Louis Hartmann (beide TB Jahn Zeiskam) sowie Dennis Bauer und Simon Holl (beide A-Jugend TSV Reichenbach) schlossen sich bereits vier junge und hochtalentierte Akteure dem FCB für die neue Saison an. Bis zum Start in die Vorbereitung, die frühzeitig aufgenommen werden soll, will man den Spielerkreis aber noch weiter punktuell und gezielt ergänzen, um die Mannschaft für die bevorstehenden Aufgaben optimal aufzustellen. Gesucht sind vor allem noch junge Talente, die sich speziell auf den Außenbahnen wohlfühlen.