1.Mannschaft - Cheftrainer Rouven Lang verlässt den FCB nach der Saison Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Dienstag, den 14. Januar 2020 um 16:34 Uhr

Bereits am gestrigen Montag hat unser Trainer der 1.Mannschaft, Rouven Lang, den Verantwortlichen des Vereins mitgeteilt, dass er die Albhöhe nach der Saison verlassen wird.

Damit endet nach dreieinhalb Jahren eine wirklich sehr erfolgreiche Zusammenarbeit für unseren FCB, denn mit Rouven Lang gelang in der Spielzeit 2017/18 der lange ersehnte Wiederaufstieg in die höchste Karlsruher Spielklasse, nachdem man in den sieben Jahren zuvor dieses Ziel stets verpasste. Bis heute hat es Rouven geschafft, die Mannschaft in einer extrem spielstarken Keisliga zu etablieren und wird, so sind sich die Verantwortlichen des Vereins sicher, bis zum letzten Spiel am 30. Mai weiterhin alles für unseren FCB in die Waagschale werfen, um den positiven Trend der letzten Jahre weiter fortzusetzen.

"Die Nachricht über Rouvens Abgang hat uns nicht wirklich überrascht", erzählt Spielausschussvorsitzender Christopher Rau und ergänzt: "Er hat uns bereits im Dezember angedeutet, dass nach dieser Spielzeit Schluss sein könnte. Natürlich sind wir über diesen Schritt dennoch sehr traurig, respektieren aber seine Entscheidung und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg nur das Beste. Rouven hat seit seinem Amtsantritt im Januar 2017 enorm viel mit und für unseren FCB erreicht und dafür sind wir ihm sehr dankbar. Er wird immer ein gern gesehener Gast auf unserer Albhöhe sein und der Kontakt untereinander, da sind sich beide Parteien einig, wird wohl nie ganz abreißen."