A1 Revanche beim Heimspiel nicht glückte Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Donnerstag, den 10. Mai 2018 um 09:16 Uhr

SG Busenbach/ Langensteinbach: Durlach-Aue 0:3 (0:0)

Nur drei Tage nach dem Pokalendspiel war Aue zu Gast in Langensteinbach. Verletzungs- sowie Abwesenheitsbeding musste das Team von Trainer Gall umgestellt werden. Durch präzise taktische Vorgaben, an welche sich das die Mannschaft perfekt bis zum Halbzeitpfiff hielt, bescherte gegen den Tabellenführer der Landesliga ein hochverdientes 0:0.

Nach der Pause wollte man sich weiter an die Vorgaben halten, aber man wich davon ab und Aue kam besser ins Spiel. Bereits in 49. min sowie sechs Minuten später hieß es 0:2. In der 65. min. erhöhte Aue sogar auf 0:3. Schade, dass sich die Mannschaft durch Ihre disziplinierten Spielweise in der ersten Halbzeit nicht belohnte, hatte man doch aus dem Pokalspiel gelernt.

Nun müssen nächsten Samstag drei Punkte auf das Konto der A1 gegen Rheinstetten und bleibt zu hoffen, dass wieder alle Spieler verfügbar sind.