C2-Junioren - C2 der SG erfolgreich über die SG Nordost Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Sonntag, den 15. November 2015 um 23:55 Uhr

Auch bei den C 2 - Junioren stellten wir auf die Dreierkette um und wollten durch frühes Pressing von Anfang an Druck auf den Gegner ausüben. Dies gelang auch wunderbar und so konnten wir die spielerisch starken Nordostler immer wieder im Spielaufbau stören Druck auf den Gegner ausüben.

Eine dieser Kontersituationen nutzten wir mit einem langen Pass auf Luca, der zum 1:0 für uns einschob. Unsere Mannschaft arbeitete gut, war größtenteils eng am Mann und so waren weitere Chancen die zwangsläufige Folge. Eine davon nutze Aron mit einem sehr schönen Tor zum 2:0 Pausenstand.

In der zweiten Hälfte war unser Spiel wie abgebrochen. Nordost übernahm das Kommando im Mittelfeld und ein Angriff nach dem anderen lief auf unser Tor. Die Umstellung auf die Viererkette brachte ein wenig mehr Sicherheit. Wäre aber Torwart Jason nicht so auf der Hut gewesen, hätte Nordost sicherlich den Anschlusstreffer erzielt. Eigene Angriffe waren rar. Aron hätte nach toller Vorarbeit von Alexander Fritz das 3:0 erzielen können, scheiterte aber aus wenigen Metern am starken Torwart.

Fazit: Wir sind mit den Spielverlauf insbesondere in der zweiten Hälfte nicht glücklich. Zweikämpfe wurde nicht mehr angenommen, die Laufbereitschaft nahm ab und wohl auch ein wenig die Konzentration. Zwangläufig kann man dann auch spielerlisch nicht mehr überzeugen.

 

Die Hinrunde verlief dennoch besser als erwartet. Der dritte Tabellenplatz bestätigt die gute Leistung und letzten Endes war man eigentlich nur dem Tabellenführer Malsch unterlagen.

Gratulation an die Jungs !!

 

Spieler: Jason (TW), Danielle, Alexander S., Hasan, Eray, Simon, Lars, Marvin, Tim Justin, Luca, Aron, Tim, Lino, Alexander F., Giuseppe