A2-Junioren - FCB zieht ins Viertelfinale des Kreispokals ein Drucken
Geschrieben von: Axel Bauer   
Donnerstag, den 13. Oktober 2016 um 12:20 Uhr

SG Busenbach/Langensteinbach 2 – FV Daxlanden 2 1:0

Am Mittwochabend empfingen unsere A2-Junioren der SG Busenbach/Langensteinbach den FV Daxlanden 2 zum Kreispokal-Achtelfinale. Bei nasskaltem Wetter freute man sich auf einen großen Pokalfight.

Unsere Jungs begannen sehr stark und engagiert. Man spielte sich vor allem in den ersten 25 Minuten zahlreiche gute Chancen heraus. Die Gäste blieben jedoch in der Offensive stets präsent. Vor allem bei Eckbällen wurde es öfters gefährlich vor dem SG-Gehäuse. Alles in allem war die erste Halbzeit jedoch in SG-Händen. Man konnte sogar kurz vor Halbzeitpfiff noch einen Aluminiumtreffer verbuchen.

In der zweiten Halbzeit hielten die Gäste dann besser mit, spielten sich mehrere gute Aktionen vor dem Tor der Hausherren heraus und konnten ihrerseits auch einen Lattentreffer notieren. Doch unsere Jungs waren an diesem Tag in allen Bereichen einen Tick stärker als die Gäste und belohnten sich in der 87. Minute, nachdem sie eine der zahlreichen Torchancen nutzten. Christian Beutelspacher schloss sein Solo mit einem platzierten Flachschuss überlegt ins lange Eck zum 1:0 ab. In den letzten zwei Minuten brannte nichts mehr an, wodurch die SG Busenbach/Langensteinbach 2 hochverdient ins Viertelfinale des Kreispokals einzog!

Nun steht ein spielfreies Wochenende an, ehe man am Samstag, dem 22.10.16 um 16:30 Uhr, bei der SG Pfinztal 2 gastiert.

 

Kader:

Prinz – Becker – Effenberger – Vogel – Bächlein – Hucker – Beutelspacher – Goldschmidt (C) – Bauer – Merz – Mannshardt – Karle – Saalfrank – Häfele – Rodriguez – Kunz