Ärgerliche Niederlage beim Tabellenführer Drucken
Geschrieben von: Uwe Benz   
Samstag, den 02. Oktober 2010 um 19:20 Uhr

SSV Ettlingen - FC Busenbach                     3:2  (1:1)             

 

Gegen eine gute Ettlinger Mannschaft musste sich die A 2 mit 3:2 geschlagen geben. Eigentlich hatte sich das Team für das Auswärtsspiel beim Tabellenführer einiges vorgenommen, doch nach einem individuellen Fehler musste man bereits nach 2 Minuten ein Gegentor hinnehmen. Danach verhielt sich die Mannschaft über weite Strecken des ersten Durchgangs viel zu passiv, und so waren die Gastgeber Feld überlegen. Dennoch ging es mit einem Unentschieden in die Pause, da Louis Gross nach einem schönen Konter in der 44. Minute das 1:1 erzielte. Nach dem Wechsel zeigte die Mannschaft zu Beginn der zweiten Hälfte den Willen, ein besseres Ergebnis zu erzielen und konnte bis zur Mitte der zweiten Hälfte das Spiel offen gestalten. In der 70. und 75. Minute schlug dann wieder der Tabellenführer zu und zog auf 3:1 davon. In der Schlussphase machte das Team dann nochmals Druck, doch reichte es nur noch zum 3:2 Anschlusstor durch Marius Polz in der 88. Spielminute.