Wichtiger "Dreier" zum Auftakt!! Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Samstag, den 20. März 2010 um 08:18 Uhr

15. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FCB - SG Kronau/Mingolsheim 3:0 (1:0)

Spielbericht: Viel vorgenommen hatte sich die FCB-Truppe vor dem Heimspiel gegen Kronau/Mingolsheim. Die Gäste hatten bereits 2 Pflichtspiele absolviert, für unsere Mannschaft war es das erste 2010 und man wollte den leicht favorisierten Tabellen-6. unbedingt schlagen um damit die Tabelle zwischen Platz 5,6 bis 11 komplett zusammen zu drängen.

Der Auftakt verlief glänzend für unsere Truppe, den bereits nach 3 Minuten konnte man nach einem schönen Weitschuß von Raffael Bauer die Führung bejubeln. Bis zur Pause das gleiche Bild - Kronau war optisch überlegen, hatte auch mehr Ballbesitz - die Chancen hatte aber der FCB, dessen Offensive Beuthner, D. und M. Reiser nach teils guten Angiffen durchaus für eine 2 Tore Führung hätte sorgen können.

In der 2. Habzeit blibe das Bild das gleiche, Kronau versuchte Druck aus zu üben, hatte mehr vom Spiel, kam aber gegen eine äußerst gut und taktisch diszipliniert verteigende FCB-Mannschaft zu keiner großen Torchance. Was es bei unserer Mannschaft zu kritiseren gab zwischen Spielminute 46 und 70 war, das ganz einfach zu wenig Entlastung geboten wurde, so dass selbst Konterchancen in dieser Phase eher Mangelware blieben. Trotz der guten Defensiven Organisation wurde also trotzdem bis in die Schlußphase gezittert. Ein Doppelpack von Daniel Reiser binnen weniger Minuten entschied die Partie dann aber endgültig zu FCB-Gunsten. Entsprechend groß war die Freude nach dem Schlußpfiff des guten SR Nagel, der mit dem umkämpften aber fairen Spiel keine Probleme hatte.

Bleibt fest zu halten dass Kronau über die 90 Minuten gesehen optisch mehr vom Spiel hatte und sicherlich mehr in Ballbesitz war. Die Großzahl der besseren Torchancen war aber klar auf FCB-Seite, so dass der wichtige Sieg für unsere sehr willige und disziplinierte Truppe in Ordnung geht.

FCB: Altinger - Holzmann, Sallinger, Henke - Noffz (58. Becker), Bauer, Backenstos, Schwemmle (80. di Nunzio) - Beuthner (83. Ochs), Daniel Reiser (88. Dekan) - Martin Reiser (77. Hucker).

Tore: 1:0 Bauer (3.), 2:0 und 3:0 Daniel Reiser (78. /82.)

Vorschau: Die nächsten beiden Wochenende war eigentlich Spielpause im Rahmenplan vorgesehen, doch der Baden-Pokal - sowie das erste der beiden ausgefallenen Spiele füllen die "Leere" im Terminplan.

Freitag, 26. März: SV Phillipsburg - FCB (Baden-Pokal)
Samstag, 3. April: FCB - FC Nöttingen (Nachholspiel)