E1-Junioren - Nächster Heimsieg für unsere Mannschaft Drucken
Geschrieben von: Julian Hörter   
Freitag, den 30. September 2016 um 12:39 Uhr

Nachdem man am Wochenende unglücklich in Spielberg verloren hatte, empfing man nun den SC Neuburgweier auf dem heimischen FCB-Platz. Das Wetter war gut, der Platz war gut, also Grund genug heut wieder zu gewinnen.

Anders als die letzten Spiele begannen wir heute mal mit dem Tore schießen und so war nicht mal eine Minute gespielt, da stand es schon 1:0 für den FCB. Das Tor erzielte Silas, nachdem Magnus den Ball geschickt am Gegner vorbei gespielt hatte. Diese Führung sollte allerdings nicht lange Bestand haben, denn Neuburgweier kam durch eine Unachtsamkeit unserer Mannschaft  (man könnte meinen es sei noch der Jubel über das eigene Tor gewesen) zum Ausgleich. Nachdem sich Leon aber in der 5. Minute gegen zwei Gegenspieler durchsetzte und das Auge für den freistehenden Magnus hatte, lag der FCB wieder mit 2:1 vorne. In der 9. Minute, nachdem sich Raphael souverän gegen mehrere Gegner durchsetzte und denn Ball auch noch zu Silas brachte, lagen wir bereits nun 3:1 vorne. Das Spiel ging nun die gesamte Zeit nur auf das Tor des SCN und man sah die deutliche Überlegenheit des FCB. Allerdings kam Neuburgweier, nach einem starken Schuss, zum Anschlusstreffer. Mit 3:2 ging es dann in die Halbzeitpause. Die 2. Hälfte begann wie die erste. Leon schoss, nach wunderbarem Solo von Magnus, zum 4:2 ein. Weiterhin waren wir am Drücker und wollten weiter Tore schießen, jedoch stand bei Silas die Latte im Weg, sodass erst zwei Weitschüsse von Magnus und Leon in der 38. und 40. Minute das Spiel entschieden. Danach kam Neuburgweier durch einen Foulelfmeter noch zum 6:3 Anschlusstreffer.

Ein Dank geht an unseren Schiedsrichter Nicolas, der das Spiel ohne Probleme leitete. Kader: Nils, Lukas B., Leon (2), Christian, Magnus (2), Georg, Silas (2), Raphael, Tammo, Lukas T., Vincent