D1: Unentschieden im Testspiel gegen TSV Reichenbach! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Montag, den 03. Februar 2014 um 15:51 Uhr

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman","serif";}

Da Reichenbach nicht genügend Spieler finden konnte, mussten wir das angesetzte Großfeldspiel auf Kleinfeld austragen. Ein bisschen schade, da wir mit 13 Spieler ein klein wenig "überbesetzt" waren.

Es entwickelte sich ein interessantes Spiel, in dem wir gleich zu Anfang durch Lars zwei hochkarätige Einschusschancen hatten. Für die nächsten 5 - 10 Minuten übernahm dann Reichenbach das Kommando und wir kamen nicht so an den Ball, wie wir uns das vorgestellt hatten. Wir mussten einen Zahn zulegen und so langsam kamen wir in Tritt.

Eine tolles Zusammenspiel zwischen Leander und Leo endete mit dem 1:0 für uns durch Leander und von da an hatten wir die Kontrolle im Spiel übernommen. Die Abwehr mit Daniel, Jonas, Alexander S. und Leon Paul stand bombenfest und unsere Offensive erspielte sich zahlreiche Torchancen, die wir leider aber nicht für ein Tor nutzen konnten. In der zweiten Hälfte waren wir noch deutlicher überlegen, Leo schoss zweimal an den Pfosten und wir hätten gut und gerne 3:0 oder noch höher in Führung gehen können. Aber es kam, wie es dann manchmal eben kommt. Gerade hatte Leon Paul noch die Einschusschance zum 2:0, als Reichenbach den unmittelbar anschließenden Konter zum 1:1 Ausgleich nutzte.

Schade, aber so ist Fussball halt manchmal. Dennoch gutes Spiel, gute Veranstaltung - hat allen Spaß gemacht.

Spieler: David, Jason, Daniel, Lars, Alexander F., Alexander S., Leo , Alexander R., Simon, Leander (1 Tor), Jonas M., Leon Paul