D1-Kleinfeld: Sieg gegen TSV Reichenbach Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Sonntag, den 17. November 2013 um 15:57 Uhr

Im Lokalderby erneut die Oberhand behalten – Leon mit Hattrick

SG Busenbach/Langensteinbach : TSV Reichenbach  4:1 (2:1)

Erneut mit einer neu formierten Truppe, ging es in das Spitzenspiel gegen den TSV Reichenbach, der nach der Hinspielniederlage hoch motiviert in das Spiel ging. Reichenbach hatte alle vorangegangenen Spiele klar für sich entschieden und es blieb abzuwarten, wie wir uns heute schlagen würden.

 

David hütete das Tor, Jonas seit langer Zeit wieder auf seiner angestammten Position gemeinsam mit Leon Paul im Abwehrzentrum.

Zunächst übernahm Reichenbach das Kommando und wir hatten alle Hände voll zu tun, um immer wieder für Entlastung zu sorgen. Francesco spielte im Sturm, Lars ordnete das Mittelfeld und Patrick und Marvin versuchten über Außen vor das Tor des Gegner zu kommen. So langsam befreiten wir uns vom Druck der Reichenbacher und erspielten uns die ersten guten Chancen. Gerade jetzt mussten wir aber den Gegentreffer hinnehmen und fast zeitgleich stellten wir unsere Mannschaft ein wenig um. Julian sorgte auf der linken Seite defensiv für mehr Stabilität und Leon Maka versuchte im Sturm mehr Druck auszuüben. Ab diesem Moment dreht sich das Spiel zu unseren Gunsten, nicht nur weil Leon mit einem gezirkelten Treffer in der Winkel den Ausgleich schoss. Wir hatten plötzlich im Mittelfeld ein Übergewicht und unsere Abwehr stand bombensicher. Ein Lob an Leon Paul und Jonas, die nicht nur die Angriffe abfingen, sondern auch intelligent das Spiel aufbauten. Leon war es dann erneut, der eine feine Einzelleistung zum 2:1 einschloss.

In Hälfte zwei gehörte uns die erste Viertelstunde. Wir erspielten uns eine Reihe von 100 %-igen   Einschusschancen, von denen erneut Leon eine zum 3:1 nutzte. Reichenbach warf jetzt alles nach vorne und TW David konnte mit zwei Glanzparaden den Anschlusstreffer verhindern. Mit der Hereinnahme von Jannic standen wir defensiv dann auch gleich wieder besser und konnten so noch einen schönen Konter durch Francesco zum 4:1 abschließen.

Spieler:

David (TW), Marvin, Lars, Patrick, Julian, Leon (3 Tore), Jannic, Jonas, Leon Paul, Francesco (1Tor)

Fazit

Sehr gutes Spiel unserer Jungs, die sich vor allem im Angriff gegen den älteren Jahrgang sehr gut behaupteten. Danke an David, der uns im Tor aushalf und seine Sache ausgezeichnet machte. Schöne Kombinationen und vor allem tolle Tore rundeten eine sehr gute Mannschaftsleistung ab.