B 1: Glanzloser Sieg zum Rundenauftakt in der Kreisliga! Drucken
Geschrieben von: Frank Lehnen   
Mittwoch, den 18. September 2013 um 14:07 Uhr

SG Karlsruhe Nordost : SG Langensteinbach//Busenbach = 0 : 3

Nach dem guten Pokalspiel in Forchheim stand nun das erste Saisonspiel in der Kreisliga bei der SG Karlsruhe Nordost an. Das Spiel begann eher zerfahren. Die Karlsruhe standen hinten sehr defensiv und kamen nur selten bis zu unserem Strafraum. Wir hatten gefühlt 70% Ballbesitz, hatten aber Probleme das Spiel über unsere Außen vielversprechend zu gestalten. Trotzdem gingen wir nach einer Viertelstunde in Führung. Nathanael hatte sich auf der linken Seite durchsetzen können, flankte nach innen und Dennis konnte durch einen satten Schuss in die Ecke das erste Saisontor für uns erzielen. Unsere Aktionen wurden danach zwar zielstrebiger aber so absolut überzeugend wirkte das nicht. Die anderen beiden Tore erzielte Heiko noch vor der Halbzeit, als es uns wiederum gelang, jeweils über die Außen gefährlich vor das Karlsruher-Tor zu kommen. Zwei weitere hundertprozentige Chancen ließen wir leider aus.

Über die zweite Halbzeit können wir Getrost den Mantel des Schweigens legen. Trotz der Tatsache, dass wir drei weitere hundertprozentige Chancen ausließen, viel unser Spiel mehr durch viele Fehlpässe auf. Den bis dahin harmlosen Gegner luden wir somit immer wieder zu  Chance ein. Hier haben wir es unserem Torwart Timo sowie unseren Innenverteidigern Romario und Robin zu verdanken, dass wir bis zum Schlusspfiff kein Gegentor kassiert haben.

Spieler: Timo (TW), Robin, Axel, Max, Niklas J., Christopher, Heiko, Romario, Nathanael, Dennis, Dominik, Jan-Luca, Moritz, Marc, Joshua und Niklas D.

FAZIT

 

Eine durchschnittliche Leistung wurde mit drei Punkten belohnt. In den nächsten zwei Wochen haben wir vier Spiele. Hier sollten wir an Leistungsbereitschaft, Passgenauigkeit aber auch Spielfreude zulegen, damit wir in diesen Partien den Platz als Sieger verlassen.