Vorschau & Infos: Extrem schwierige Saison in der Landesliga steht für die A-Junioren an Drucken
Geschrieben von: Juniorenabteilung   
Samstag, den 23. Juli 2011 um 14:35 Uhr

Am kommenden Donnerstag, den 28. Juli 2011, starten die A-Junioren des FCB in die gut 6wöchige Vorbereitung auf die kommende Spielzeit in der A-Junioren Landesliga Mittelbaden. Jedem ist bewusst, das für unsere A-Junioren im kommenden Spieljahr eine extrem schwierige und harte Saison bevorsteht. Über 80% des letztjährigen 21-Mann Kaders der A1 (leidiglich 4 von 21 Kader-Spielern verblieben!!), die ja einen hervorragenden 3.Platz in der Landesliga belegte, sind aus dem A-Juniorenbereich in die Aktivität aus dem Juniorenbereich gewechselt und mit Pascal Pfeiffer wechselt ein sehr wichtiger und starker Spieler eine Etage höher zum FC Nöttingen in die Verbandsliga. Trotz sehr intensiver Bemühungen, mit dem Wissen dass Neuzugänge für die Mission den Klassenerhalt zu schaffen unabdingbar waren, konnte leider bis auf Torsteher Manuel Morbitzer (Grötzingen) kein Zugang verpflichtet werden. Bis auf ein paar wenige Spieler aus der B-Junioren Spielgemeinschaft mit dem SV Langensteinbach,die trotz verbesserter Form und Leistungen in der Rückrunde, von der Landes- in die Kreisliga leider abstieg, stoßen ausschließlich Spieler der letztjährigen A2-Kreisstaffel Mannschaft ins neue Team, welche auch in etwa gut die Hälfte des Gesamtkaders stellen.

Man weiß also von vorne herein, welch schwierige Aufgabe auf die Mannschaft wartet und dass man für viele als der erste klare Abstiegsanwärter gilt. Bange machen oder Mutlosigkeit gilt aber sicher nicht und wird die Truppe auch sicher nicht haben. Mit eine guten Vorbereitung, mit viel Wille, Trainingsfleiß, Teamgeist und einer Entwicklung der Mannschaft über das Jahr hinweg (vor allem auch der Spieler die noch nie in der Landesliga bisher gespielt haben – und dies sind ca. gut die komplette Hälfte des Kaders!!) wird man versuchen den so schwierigen Klassenerhalt vielleicht doch schaffen zu können irgendwie. Ab Donnerstag heißt es für alle Beteiligten also „anpacken und los legen“.

 

Informationen zu den neuen A-Junioren:

 

Kaderstärke: 21 Spieler (darunter 4 Gastspieler des SV Langensteinbach)

 

Trainingsauftakt: Donnerstag, 28. Juli um 19 Uhr

 

Vorbereitungsspiele: beim SVK Beiertheim (20. August, 14 Uhr), beim SV Mörsch (27. August um 17 Uhr), bei SG Straubenhardt (31. August um 19 Uhr), gegen SG Schöllbronn/Spessart (3. September um 11 Uhr)

 

Rundenbeginn: Freitag/Samstag, 9./10. September 2011

 

A-Junioren Landesliga 11/12: SG Siemens, SG Kronau/Mingolsheim, FC Busenbach, 1. CfR Pforzheim ll, SV Kickers Büchig, SG Östringen/Odenheim, TSV Reichenbach ll, SG Rinklingen/Knittlingen, FC Germania Forst, SV Phillipsburg, SG Karlsruher Bergdörfer, 1. FC Calmbach