FC Busenbach 1920 e.V.

Die offizielle Vereinswebseite des FCB

2.Mannschaft – Niederlage in Beiertheim

Nach der bisher enttäuschenden Auswärtsbilanz mit nur sechs Punkten aus neun Spielen wollte sich unsere zweite Mannschaft beim SVK Beiertheim 2 endlich mal wieder einen Auswärtssieg holen.

Allerdings hatte die Heimmannschaft andere Pläne und spielte sich in der Anfangsphase mit vielen Doppelpässen und aufgrund fehlender Laufbereitschaft von unserer “Zweiten” immer wieder Torchancen heraus. Somit kam es auch in der 33. Minute zu einem Tor nach einen unglücklichen Abpraller, in Folge eines Freistoßes. In der 2. Halbzeit spielte die Mannschaft dann etwas besser nach vorne und schaffte es immer wieder in die Nähe des gegnerischen Tores ohne allerdings einen gefährlichen Abschluss aufs Tor verbuchen zu können. In Folge der immer offensiver werdenden Spielweise des FCB und der Umstellung auf eine 3er-Kette in der Abwehr gelang es dem SVK immer wieder durch Konter zu guten Chancen zu kommen, die glücklicherweise neben dem Tor landeten oder von Manuel Joachimsthaler gehalten wurden. Kurz vor Ende machte der zuvor eingewechselte Uli Reißmüller dann aber doch noch den Ausgleich, nach Vorlage von dem ebenfalls eingewechselten Dennis Bastian.

Das Unentschieden hielt aber leider nur für kurze Zeit, denn fünfe Minuten später, in der 91. Minute, schaffte der SVK die erneute Führung durch einen Freistoß, der von hinter der Mittellinie ausgeführt und von dort direkt ins Tor geschossen wurde. Der frustrierte FCB kassierte dann auch noch ein weiteres Tor in der Nachspielzeit, womit das Spiel dann endg+ltig gelaufen war.