FC Busenbach 1920 e.V.

Die offizielle Vereinswebseite des FCB

Suche
Close this search box.
Zweite Mannschaft in Mörsch

“Zweite” sichert sich am letzten Spieltag Platz 4

Am Donnerstag, den 30.05.2024, reiste die zweite Mannschaft zum letzten Spiel der Saison 2023/2024 zum TV Mörsch. Während es für unseren FCB um die endgültige Absicherung von Platz 4 ging (mehr war aufgrund des schlechteren Torverhältnisses leider nicht mehr möglich), hatte Mörsch noch die Chance auf den Relegationsplatz 2.

Vor dem Spiel wurden einige Mörscher Spieler verabschiedet und der “Stadionsprecher” sagte mit einem Schmunzeln, dass man von Mörscher Seite hoffe, dass der FC Busenbach doch heute hoffentlich nicht alles geben wird. Eines kann hier schon verraten werden: Die Mörscher Seite hatte bereits ab der ersten Sekunde bemerkt, dass unsere “Zweite” nicht gekommen war, um Geschenke zu verteilen. Man war sofort hellwach und der TV Mörsch war hiervon relativ stark beeindruckt. Der FCB bestimmte das Spiel in den ersten 30 Minuten komplett und der Gegner konnte somit eingeschüchtert werden. Es dauerte bis zur 40. Spielminute, bis der TV nach einem Eckball die erste größere Chance für sich verbuchen konnte. Der im kompletten Spiel souverän auftretende Torhüter Manuel Joachimsthaler konnte jedoch klären und somit ging es ein paar Minuten später mit einem 0:0 in die Kabinen. Dort schwor man sich darauf ein, auch die letzten 45 Minuten der Saison noch einmal alles geben zu wollen.

In der zweiten Halbzeit war man immer noch tonangebend, aber auch Mörsch hatte nun hin und wieder Torabschlüsse. Nach einigen Wechseln und einer Systemumstellung auf 4-1-4-1 merkte man an der Seitenlinie des Gegners eine gewisse Unruhe. Es wurde bekannt, dass Palmbach gegen Malsch mit 3:1 hinten liegt. Zu diesem Zweitpunkt reichte dem TV Mörsch daher ein 0:0 für das Erreichen des Relegationsplatzes. Dementsprechend konzentrierte sich der Gastgeber völlig nachvollziehbar eher auf die Verteidigung und riskierte nicht mehr viel. Unsere “Zweite” hatte 13 Minuten vor Spielende noch eine riesen Chance nach einem Eckball und wurde auch kurz vor Ende noch einmal richtig gefährlich. Letztendlich blieb es am Ende aber beim 0:0 unentschieden. 

Dieses Ergebnis machte letztendlich beide Teams glücklich, da Mörsch sich aufgrund des Ergebnisses von Palmbach den Relegationsplatz sichern und die zweite Mannschaft des FCB Platz 4 verteidigen konnte. Glückwünsche an dieser Stelle Richtung TV Mörsch und vielen Dank für die Spende der Getränke. Dass der FCB am heutigen Tag eine beeindruckende Leistung auf den Platz gebracht hat, wurde (trotz des nicht erreichten Relegationsplatzes aufgrund der eigenen Niederlage) von Palmbach ebenso erkannt und ein Vertreter bedankte sich beim Team direkt vor Ort ebenfalls mit einem Beitrag für die Mannschaftskasse. Vielen Dank hierfür!

Mit zufriedenen Gesichtern reiste man anschließend Richtung Heimat und lies den Abend auf dem Sportfest ausklingen. 

Bericht: Daniel Ochs