D1 gewinnt das heutige Vollbandenturnier in der Jahnhalle!! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Montag, den 22. Januar 2018 um 19:04 Uhr

Ausgelassene Stimmung, knisternde Spannung und mächtige Gegner!!!

D1 gewinnt das heutige Vollbandenturnier in der Jahnhalle!! 6 Spiele, 6 Siege, 14:1 Tore

Unsere SG hatte beim heutigen Turnier in der Jahnhalle geladen und alles was Rang und Namen hat, in der Umgebung von Karlsruhe, Pforzheim, sogar aus Rheinland/Pfalz, folgten der Einladung. Von Anfang konnte die proppenvolle Halle hochklassige Spiele genießen. Unseren Jungs zeigten bereits im ersten Spiel gegen Spielberg (3:0)den Hunger und die Disziplin die man benötigt, um das Turnier zu gewinnen.
Mit der SG Nöttigen und den Kickers aus Pforzheim warteten Mitfavoriten in der Gruppe auf uns.......wir konnten beide Spiele clever mit 1:0 nach Hause bringen. Gegen unsere weitergereisten Gäste von Olympia Rheinzabern gab es dann ein 7:1 Kantersieg was gleichzeitig die Tabellenführung der Gruppe A und der Einzug ins Halbfinale bedeutete.


Im Semifinale warteten die bärenstarken Jungs von der PSG 05 Pforzheim auf uns. Als bereits alle mit dem Einzug der PSG ins Finale rechneten, schloss Mika Winter mit einer Bogenlampe, 6 Sekunden vor Schluss, zum vielumjubelten 1:1 ab. Im 9-Meter-Schiessen behielten unsere Jungs, in persona von Joel, Samu S und Joscha die Nerven und wir gewannen mit 3:2 im Penalty.


Das Finale, gegen die SG Nöttingen, war das I-Tüpfelchen an rasantem und außergewöhnlichem D-Junioren Fussball. Enge Zweikämpfe, hervorragende Technik und 2 willensstarke Teams sorgten bis zum Schluss für atemberaubende Hochspannung.


Mit dem Finaltor des Tages durch Joel machte unsere SG den Pokalgewinn perfekt, obwohl man in der Schlussphase einen überragend aufgelegten Constantin im Tor benötigte, um gegen wütend anstürmende Nöttinger, den Sieg ins Ziel zu retten.
Fazit: unsere D1 entwickelt sich immer weiter und keine Ende ist in Sicht!