Nachrichten
Neue A-Jugend nimmt Training auf: Verstärkung gesucht! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Mittwoch, den 19. Juni 2019 um 15:59 Uhr

Achtung A-Jugend Spieler:

Wir suchen zur Verstärkung der A-Jugend Jahrgang 2001/2002 Spieler, die sich sportlich weiterentwickeln wollen.

Du suchst eine neue Herausforderung oder willst Dich sportlich weiterentwickeln? Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf dich!

Nähere Infos oder Probetraining gerne unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Tel.: 0176/44729300

 


 

 

 

 
E1 Turniersieger beim TSV Reichenbach Drucken
Geschrieben von: Achim Vogel   
Donnerstag, den 06. Juni 2019 um 14:17 Uhr

Am Donnerstag, den 30.05.19 trafen wir in den Vorrundenspielen auf folgende Mannschaften:

TSV Reichenbach 1 - FCB 0:0
PSV Karlsruhe - FCB 0:5
TSV Reichenbach 2 - FCB 0:4
SV Ettlingen - FCB 0:7

Durch diese Ergebnisse qualifizierten wir uns, zum Halbfinale gegen den PSK Karlsruhe, der mühelos 0:9 besiegt wurde. So standen wir im Finale gegen TSV Reichenbach 1, den wir mit 4:0 besiegen konnten und somit Pokalsieger waren.

Es spielten:  Arian, Justus, Sophia,Maddox Fabian, Fabio, Efe
 
E2 macht die Meisterschaft klar Drucken
Geschrieben von: Achim Vogel   
Dienstag, den 04. Juni 2019 um 15:06 Uhr

Am vergangenen Samstag machte die E2 die "Meisterschaft" klar, man war zu Gast in Mutschelbach. Nach der relativ beruhigenen Führung von 4:0 brachten die Wechsel einiger Spieler und auch das vermutliche Wähnen in Sicherheit die Mutschelbacher wieder ins Spiel, sie glichen zum 4:4 aus.

So mancher befürchtetete nun, dass das Spiel kippt. Aber unsere Jungs mobilisierten noch mal alle Kräfte und legten 2 Tore nach. Mit dem Sieg war ihnen der erste Platz nicht mehr zu nehmen. Im anschließenden Abschlussfest bei Schnitzel mit Pommes und einem "Meisterpott" voll Spezi wurde das gefeiert.

Die E3 konnte mangels Spielern ihr letztes Auswärtsspiel in Palmbach nicht antreten, belegte in der Abschlusstabelle einen tollen 3. Platz.

Ein toller Erfolg für alle, macht weiter so.

Für die E2 kämpften und siegten: Arian, Niklas, Steffen, Claudius, Mika H., Mika B., Tim, Marlon, Bleon und Oliver.

 

 
2.Mannschaft - Eine enttäuschende Saison endet mit Sieg & Mugel sagt „Servus“ Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 03. Juni 2019 um 12:29 Uhr

 

Trainer Uwe Benz feiert den letzten Sieg !!!

Herrliches Fußballwetter zum Vatertag, ein top-gepflegtes Grün, das letzte Spiel von „Mugel“ Zankoff sowie Trainerurgestein Uwe Benz... – es gab genug Gründe, warum unsere Zweite unbedingt den Platz als Sieger verlassen wollte.

Auch die taktische Ausrichtung erneut mit zwei Stürmern spielen zu lassen, verdeutlichte, in welche Richtung es heute gehen sollte.  Unsere Elf versuchte von Beginn an druckvoll nach vorne zu spielen und Spielberg früh anzulaufen.

So spielte man sich gefällig in die Nähe des Strafraums, zwingende Torchancen waren aber Mangelware. Nach einer Ecke war dann Top-Scorer M. Höger (elf Saisontore als Innenverteidiger) mit dem Kopf zur Stelle und nickte zum viel umjubelten 1:0 ein. Die Antwort der Spielberger lies allerdings nicht lange auf sich warten. In der 29. Min markierten die Gastgeber durch A. Kreis das nicht unverdiente 1:1. Nach einem Foul an J. Sabadizc zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt. Michael „Van Haarfort“ Mugel schnappte sich in seinem letzten Spiel die Kugel, scheiterte jedoch mit seinem Versuch am Torwart. Auf beiden Seiten gab es nun gute Einschussgelegenheiten, häufig fehlte aber das nötige Quäntchen Glück - eine Geschichte, die sich durch diese Saison zieht. Selbst die erneute Führung von P. Hucker, kurz vor der Pause, wurde umgehend egalisiert und so ging man nach munteren 45 Minuten mit einem 2:2 in die Kabine.

Trainer Uwe Benz schien in der HZ die passenden Worte gefunden zu haben. Daniel Kunz, gelernter Torwart, fiel nach einer L. Becker Flanke der Ball auf den Kopf und von dort ins Tor der Spielberger. Sein Torjubel war bis nach Etzenrot zu hören, die gelbe Karte für das Trikotausziehen nahm er euphorisiert in Kauf. Nur zwei Minuten später war es "Oldie" Simon Reiser, der mit einem schönen Schlenzer die Führung auf 4:2 ausbaute. Wer jetzt dachte, dass das Ergebnis nur eine Frage der Höhe sei, schien sich getäuscht. Spielberg gab nicht auf und scheiterte mehrmals am gut aufgelegten M. Joachimstaler. Machtlos war er allerdings in der 80. Minute, als zum 4:3-Endstand verkürzt wurde. Unsere Jungs ließen aber dennoch nichts mehr anbrennen und entführten die letzten drei Punkte der Spielzeit 2018/19 aus Spielberg.

Eine schwache Saison wurde dadurch zumindest mit einem Erfolgserlebnis beendet. Die Zielsetzungen und Leistungen aus der Vorsaison (Platz 5.) konnten jedoch nicht erfüllt werden.

 

Ein Dank geht an die zweite Mannschaft des SVS für die Gastfreundlichkeit, das Bier, sowie Steaks & Salat. So etwas macht Teamsport und insbesondere den Fußball aus!  Schade, dass es vorerst kein Wiedersehen gibt. – die Spielberger Zweite wird abgemeldet.

 
Neue D-Jugend des FC Busenbach nimmt das Training auf Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Dienstag, den 28. Mai 2019 um 17:56 Uhr

Trainingsauftakt der neuen D-Junioren

des Jahrgang 2007/ 2008

 

 

Du bist fußballbegeistert und suchst eine neue Herausforderung?

Du willst dich fußballerisch weiterentwickeln und leistungsorientierten Fußball spielen?

Du willst in einer tollen Mannschaft Spaß an gutem Fußball haben?

 

Dann schau bei unseren ersten Trainings vorbei:

Dienstag, 04.06.2019, 17:30 – 19:00 Uhr Aldiplatz, Busenbach

Donnerstag, 06.06.2019 17:30 – 19:00 Uhr Aldiplatz, Busenbach

 

 

Ansprechpersonen:

Sascha Hucker, Tel. 017623703448

Erhan Korkmaz, Tel. 01729549264

Dustin Jösel, Tel. 015776384922

 

 

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 194