2.Mannschaft - Verdienter Derby-Sieg gegen Auerbach Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Dienstag, den 10. Mai 2022 um 06:13 Uhr

Am vergangenen Sonntag traf unsere zweite Mannschaft auf die Reserve des TSV Auerbach. Beide Mannschaften spielten bisher eine sehr gute Saison und kämpfen aktuell um den 4. Tabellenplatz zum Saisonabschluss. Dennoch konnte unsere Mannschaft in den letzten Spielen nicht die erwünschten Ergebnisse einfahren und ersehnte es, endlich wieder 3 Punkte einzufahren.

Von Beginn an dominierte der FCB das Spiel, auch wenn dieses anfangs von wenigen Highlights geprägt war. Es glich eher einem vorsichtigen Abtasten, ohne wirkliche Torchancen auf beiden Seiten. In der 35. Spielminute konnte dann endlich der Bann gebrochen werden und unsere Mannschaft ging durch einen „Gewaltschuss“ – der Torwart der Gäste agierte etwas unglücklich – durch Christian Beuthner in Führung. Ab diesem Zeitpunkt konnten man dann wirklich das Spiel übernehmen und arbeitete mehrere Chancen heraus, bis kurz vor der Halbzeit das 2:0 durch Johannes Bitsch  folgte. Sein niemals endender Wille und die tollen Leistungen der letzten Wochen machten sich zum wiederholten Male bezahlbar. Auch in der zweiten Halbzeit bestimmte die Heimelf das Spiel und arbeitete weitere Chancen zum Ausbau der Führung heraus. Meist scheiterte es lediglich am finalen Pass, sodass zunächst keine weiteren Tore erzielt wurden. Dennoch konnten wir unsere Führung in der 58. Spielminute durch Tobias Ruppert noch weiter ausbauen, welcher durch einen strammen Schuss von der Strafraumgrenze dem gegnerischen Keeper keine Chance lies. Weitere Chancen wurde leider nicht mehr in Tore umgewandelt.

Abschließend lässt sich auf eine gute Leistung unserer Elf mit einem verdienten Sieg als Folge zurückblicken und das ausgegebene Saisonziel, den Abschluss auf Tabellenplatz 4, rückt näher.