2.Mannschaft - Wichtiger Sieg gegen Spöck Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Dienstag, den 02. November 2021 um 10:39 Uhr

Zum 10. Spieltag in der Kreisklasse B3 trafen sich die Mannschaften aus Busenbach & Spöck.

Nachdem die roten letzte Woche beim Spitzenspiel in Neureut leider verloren haben sollten die 3 Punkte heute daheim bleiben.

So folgte ein guter Beginn und die Busenbacher gingen verdient mit 1:0 durch Maximilian Häfele nach starker Vorbereitung von Axel Bauer in Führung. In der Folge prägte das Spiel viele Ballverluste auf beiden Seiten. Ein durchgerutschter Ball nach einer Flanke der Spöcker konnte der Stürmer von den blauen nur an den Aussenpfosten setzen. Im Anschluss folgten 2 Freistöße die Dennis Ochs stark getreten hat die aber der Torhüter von Spöck stark parierte. So pfiff die souverän leitende Schiedsrichterin zur Halbzeit Pause.

Nach einer kurzen Ansprache durch den Coach versuchten sich die Busenbachern aufzurappeln und das Spiel wie letzte Woche in Neureut zu bestreiten. Doch der Durchgang in Halbzeit 2 widerspiegelte die erste Halbzeit, wieder viele Ballverluste. Mike Jäck brachte frische Kräfte & diese taten dem offensiven Spiel der roten gut und es wäre auch fast belohnt worden. Nach einer Ecke von Dennis Bastian kam der Ball in den Strafraum und ein Schuss wurde auf der Linie durch einen Verteidiger vom FC Spöck geklärt. Danach war es das auf beiden Seiten gab es keine wirkliche offensiven Aktionen mehr. Die Schiedsrichterin beendete die Partie & somit gewinnt der FC Busenbach mit 1-0 gegen den FC Spöck & behält die 3 Punkte daheim.

Jetzt gilt es die Köpfe hoch zu nehmen da 4 Derbys anstehen. Am nächsten Sonntag geht es für den FC Busenbach zum TSV Auerbach bei denen man die 3 Punkte mitnehmen möchte & sich von den Auerbachern absetzen möchte.