E-Jugend: verdientes Unentschieden in Spielberg Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Montag, den 05. Oktober 2020 um 16:25 Uhr

Spielbericht E-Jugend, zweiter Spieltag

FC Busenbach gg. SV Spielberg

Nach anfänglichem vorsichtigen Abtasten beider Mannschaften, kam der FCB schnell ins Spiel und konnte direkt mit 2:0 in Führung gehen. Die Gäste ließen sich nicht beeindrucken und verkürzten auf 2:1, bevor Busenbach erneut auf 3:1 erhöhen konnte. Nach einer starken Anfangsphase folgten eine Reihe von Flüchtigkeitsfehlern, die noch vor dem Pausenpfiff zum 3:3 Ausgleich führten.
Gestärkt durch die Aufholjagd, griff der SV Spielberg auch zu Beginn der zweiten Halbzeit an. Die Gastgeber strauchelten und fingen sich, trotz guter Verteidigung, das 3:4 ein. Nach einigen Auswechslungen kam Busenbach wieder besser ins Spiel und konnte Spielberg schon im Mittelfeld unter Druck setzen. Nach einigen erfolglosen Torschussversuchen landete der Ball schließlich doch noch zum 4:4 im Netz. Es war ein ausgeglichenes Spiel mit Stärken und Schwächen auf beiden Seiten. Ein Ergebnis mit dem die Trainer und Spieler des FCB unterm Strich zufrieden sein können, auch wenn mit mehr Konzentration mehr drin gewesen wäre.
Das Spiel wurde nach den Regeln entsprechend mit 0:0 gewertet.
Wir bedanken uns beim SV Spielberg für dieses faire Spiel.