Auch die F1 startet gut in die Hallenrunde! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Sonntag, den 01. Dezember 2019 um 15:22 Uhr

Am 30. November begann nun auch die F1  ihre Hallenrunde. Geplagt von vielen Absagen mussten wir mit 5 jungen (2012) Spielern und lediglich 1 Auswechselspieler nach Malsch. Doch die Jungs legten couragiert gegen Bruchhausen los und erkämpften sich ein verdientes 1:1. Das dieses Spiel Kraft gekostet hatte, mussten sie im zweiten Spiel gegen die starken Spieler von Ettlingenweier spüren. Zwei Unachtsamkeiten in der Abwehr wurden sofort bestraft und wir verloren mit 0:2. In Anbetracht der Ergebnisse, die Ettlingenweier gegen die anderen Teams erspielte, war unsere Niederlage sehr knapp und achtbar! Im dritten Spiel gegen Forchheim, die ihre beiden Spiele zuvor gewinnen konnten, gingen wir relativ schnell mit zwei Toren in Führung. Dann wollten die Jungs zu viel und vergaßen ihre Abwehrarbeit. So tauchten die Gegner noch 2x frei vor unserem sonst souveränen Torhüter auf und netzten auch 2x ein. Trotz unentschieden- sehr schönes Spiel beider Parteien. Im vierten Spiel gegen den SC Neuburgweier waren sichtlich die Knochen schwer. Die Jungs kämpften und rannten, hatten aber gegen die klug spielenden Gegner keine Chance. Immerhin funktionierte jetzt die Abwehr, die eine höhere Niederlage als 0:2 verhindern konnte. Müde und abgekämpft erwarteten wir im letzten Spiel die zweite Mannschaft aus Bruchhausen. Als unsere Jungs schon sehr früh in Führung gingen, wurden nochmal die restlichen Kräfte mobilisiert und wir spielten mit zunehmender Spielzeit immer besser. Obwohl das gegnerische Tor häufig knapp verfehlt wurde, gewannen wir am Ende klar mit 5:0. Super Leistung und ein toller Abschluss des Spieltages! In Anbetracht der starken Gegner und unseren erschwerten Rahmenbedingungen an diesem Spieltag waren wir mit 5 Punkten aus 5 Spielen sehr zufrieden! Super gemacht Jungs! Wir sind stolz auf euch!