2.Mannschaft - Null Punkte beim Tabellenkellernachbarn Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 05. November 2018 um 10:06 Uhr

Im Auswärtsspiel in Ettlingen wollte der FCB nach seinem Unentscheiden im Spiel gegen Forchheim in der Vorwoche endlich wieder einen Dreier einfahren.

Das Spiel schien nicht leicht zu werden. Es startete schon schwer, aufgrund der schlechten Platzbedingungen, doch der FCB wollte heute alles für einen Sieg investieren. In der ersten Hälfte konnten zwar ein paar Torchancen herausgespielt werden, jedoch sah man sich dem immer gleichen und bekannten Problem gegenüber... dem Torabschluss. Gegen Ende der ersten Hälfte ließ die Abwehrarbeit der Busenbacher dann aber nach und kurz vor Abpfiff der 1. Halbzeit verwandelten die Gastgeber eine Freistoßhereingabe durch einen Kopfball. Somit ging der FCB mit einem 1:0-Rückstand in die Halbzeitpause.

Zur zweiten Spielhälfte kamen die Busenbacher Gäste mit vollem Enthusiasmus aus der Kabine. Der FCB spielte sich einige Chancen heraus, doch der mangelhafte Torabschluss führte nicht zum Ausgleich. Zwar gab man weiter Gas, aber der Rückstand der ersten Hälfte konnte nicht mehr aufgeholt werden. Somit musste unsere "Zweite" wieder mit 0 Punkten nach Hause fahren und befindet sich mittlerweile in einer handfesten Krise.

Alles lamentieren hilft aber nichts... es muss weiter gehen, mit erhobenem Haupt und Blick nach vorne.