D1-Junioren überzeugen beim Allianz-Junioren-Cup in Singen Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Montag, den 23. Juli 2018 um 14:35 Uhr

Sehr gute Leistung, leider viel Pech. So lautet die Überschrift zu unserem D-Jugend Turnier in Singen!

Wenn man mit 13-1 Toren und 10 Punkten nicht die ersten zwei Plätze der Gruppe erreicht, ist das besonders ärgerlich. Spielerisch konnten wir den starken Gegner aus Pforzheimer Kreisliga, absolut Paroli bieten aber leider ohne das nötige Glück zum Ende.


3 Siege, 1 Unentschieden und eine Niederlage reichten nicht für den 2. Tabellenplatz

Bei dem Unentschieden gegen den starken CFR verschossen wir, mit dem Schlusspfiff einen 9-Meter der den sicheren Einzug ins Halbfinale bedeutet hätte.

Bei der völlig unverdienten Niederlage gegen die SG Walzbachtal liefen unsere Stürmer 4-5x alleine auf den Torhüter des Gegners zu ohne ihn zu überwinden. Die mangelnde Chancenverwertung war dann der ausschlaggebende Punkt für die Niederlage.

Die Siege fuhren wir gegen Zaiserweier( 1-0), Singen III(5-0) und Singen II (7-0) ein.

Wir können trotzdem stolz auf diese neuformierte Truppe( hauptsächlich jüngerer Jahrgang) sein, die es in kürzester Zeit geschafft hat, sich bereits mit gutem Fussball auszuzeichnen.

Dabei waren:
Josiah (5), Joel (4), Marian (2), Maurice (1), Leon (1), Silas, Luis, Jonathan, Paul, Yasin und Magnus
(Tore)