Senioren - Beide Mannschaften ziehen in die zweite Pokalrunde ein Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 23. Juli 2018 um 11:32 Uhr
Nach den ersten beiden harten Vorbereitungswochen standen am vergangenen Sonntag die ersten Pflichtspiele unserer beiden Mannschaften auf dem Programm. Den Anfang machte dabei unsere "Zweite", die beim C-Ligisten Karlsruher SV II keinen Zweifel am Sieger aufkommen ließ und die Heimmannschaft mit sage und schreibe 9:1 abfertigte. Die Tore beim munteren Scheibenschießen der Benz-Buben erzielten Alim Celik (3), Pascal Hucker (3), Yasar Celik, Daniel Backenstos und Kapitän Marcel Höger per Strafstoß.
Zeitgleich erledigte auch unsere erste Mannschaft ihre Aufgabe ohne Mühe und siegte beim FV Graben II mit 4:0 Toren. Obwohl die Lang-Entourage noch einige Urlauber und Verletzte ersetzen musste, spielte man gegen unglaublich tief stehende Hausherren teilweise schönen Kombinationsfußball und kam, mit gefühlten 96% Ballbesitz, in regelmäßigen Abständen zu den vier Treffern. Neuzugang Steffen Lenhard zeigte dabei direkt seinen unnachahmlichen Torriecher und netzte in seinem ersten Pflichtspiel für den FCB gleich dreimal ein. Den Schlußpunkt setzte Ex-A-Junior Marius Bauer mit einem fulminanten Treffer unter die Latte. Sicherlich hätte das Spiel problemlos auch deutlich höher ausgehen können, aber nach den harten Trainingstagen der letzten beiden Wochen zeigte man sich im Lager des FCB, mit der gezeigten Leistung, durchaus zufrieden.

 

Vorschau
Am kommenden Sonntag starten unsere beiden Teams dann direkt in die zweite Pokalrunde - jeweils zu Hause. Während unsere "Reserve" im Vorspiel (14.00 Uhr) den FC Fackel empfängt, kommt es im Spiel unserer ersten Mannschaft dann zu einer ersten Standortbestimmung, im Kreisliga-Duell mit dem ambitionierten TV Spöck (17.00 Uhr).