E3 erreicht den 3. Platz in Oftersheim Drucken
Geschrieben von: Achim Vogel   
Freitag, den 29. Juni 2018 um 11:03 Uhr

Am Samstag ging es für die E3 auf das große Turnier im weit entfernten Oftersheim. Für uns relativ unbekannte Gegner stellten sich uns in den Vorrundenspielen. Wir fuhren mit einer bisher nicht in dieser Konstellation spielenden Mannschaft und konnten uns mit einem unentschieden und vier klaren Siegen bis ins Halbfinale kämpfen. Hier ging es Remis aus und es musste mit einem Neunmeterschießen das Weiterkommen besiegelt werden. Leider verloren wir und spielten im letzten Spiel um Platz 3. Die Nerven lagen blank, denn es musste wieder im Torschießen entschieden werden. Diesmal konnten wir das Duell für uns gewinnen und gingen mit einem dritten Platz von 15 Mannschaften und einem weiteren Pokal geschafft nach Hause.

Unser Tormannneuling Elias schlug sich tapfer, die Abwehr war durch einen fehlenden Stammspieler geschwächt. Man sah deutlich dass die Spiele von der Dreierkette, Efe, Maddox und Thorben vorne geführt wurden. Trotzdem schlugen wir uns wacker. Habt ihr gut gemacht.
Es spielten: Elias, Bleon, Fabio, Marlon, Thorben, Efe, Maddox, Tim und Oliver