E1-Junioren - Rückrundenauftakt Drucken
Geschrieben von: Julian Hörter   
Montag, den 13. März 2017 um 14:05 Uhr

Nachdem man witterungsbedingt leider erst einmal wieder auf dem Rasenplatz trainieren konnte, stand zum Rückrundenauftakt das erste Spiel in Malsch an.

Hierbei verschlief man mal wieder die ersten 5 Minuten und somit stand es schon 1:0 für die Heimmannschaft. Danach wachten unser FCB-Jungs auf und Leon schaffte es, nachdem Georg zuvor eine Ecke rausgeholt hatte, den Ball im Tor unterzubringen. Noch in Freude um den Ausgleich schaffte es Malsch postwendend den alten Abstand wieder herzustellen. Keine 2 Minuten später fiel auch noch der dritte Treffer der Mälscher. Danach gestalteten sich die letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit sehr schön und es gab auf jeder Seite gute Einschussmöglichkeiten, die jedoch keine Mannschaft nutzte. Nachdem man gestärkt in die 2. Hälfte startete, war es Silas gegönnt den 2:3-Anschlusstreffer zu erzielen. Silas war selbst etwas über seinen Treffer verwundert, ebenso wie die Zuschauer, denn er schaffte es den Ball irgendwie am Torhüter vorbei zu stupfeln. Danach waren die FCB-Jungs die bessere Mannschaft, doch leider liefen wir in einen Konter und somit stand es 4:2. Die letzte Aktion des Spiels war noch ein Freistoß, nach Foul an Vincent, den Lukas T. nach tollem Zuspiel von Magnus normalerweise versenken müsste, leider aber nicht tat.

Trotz nur einmaligem trainieren auf dem Rasenplatz gestaltete sich ein sehr ansehnliches Spiel der Busenbacher, als auch der Mälscher.

Kader: Nils, Vincent, Fynn, Leon , Magnus Kerim , Lukas T., Georg, Silas (1) und Lukas B.

Am Samstag steht nun das nächste Spiel beim SV Hohenwettersbach an. Über zahlreiche Zuschauer freuen sich die Kinder.