D-Junioren - Ostern in Barcelona Drucken
Geschrieben von: Achim Vogel   
Samstag, den 29. April 2017 um 12:52 Uhr
Vom 13. bis 20. April verbrachten D-Junioren des FCB dieses Jahr ihre Osterferien etwa 60 km nördlich von Barcelona. Nach der langen Busfahrt durch die Nacht begrüßte uns Spanien mit Sonne pur. Der Anfang der Reise war bestimmt durch die Teilnahme an einem internationalen Turnier (217 Teams aus 16 Ländern), welches mit einer eindrucksvollen Eröffnungsfeier begann und den Jungs die Möglichkeit bot, in tollen Stadien gegen Mannschaften aus Italien, Spanien und sogar Argentinien zu spielen. Auch wenn die rein sportlichen Trauben auf dem für uns ungewohnten Großfeld im 11 gegen 11 zu hoch hingen, waren die Spiele vor internationaler Kulisse tolle Erfahrungen. Nachdem das Turnier mit einem beeindruckenden Feuerwerk beendet wurde, machten wir noch tolle Ausflüge nach Barcelona inkl. dem Camp Nou sowie Tossa de Mar und verbrachten ein paar schöne und aktive Tage am Meer, nachdem morgens immer noch eine Trainingseinheit am Strand durchgeführt wurde. An dieser Stelle allen beteiligten Betreuern einen recht herzlichen Dank.