Nachrichten
E3 mit sehr erfolgreichem Hallenspieltag! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Mittwoch, den 20. Dezember 2017 um 16:04 Uhr

Am 17.12. ging es unter der Leitung von Adelheid nach Grötzingen. Auf Grund falscher Einteilung, waren unsere Gegner aus dem Jahrgang 2007 und 2008. Mit einer gemischten Truppe aus allen drei E- Jugendmannschaften bestritten wir sechs Spiele von denen vier gewonnen, E3 mit erfolgreichem eins unentschieden spielten und eins verloren. Die neue Konstellation funktionierte erstaunlich gut. Das Team baute das Spiel von hinten auf und arbeitete gemeinsam nach vorne. Erkämpften sich schöne Torchancen, mit denen sie mit einem Torverhältnis von 7:1 zweitplatziert nach Hause fuhren.

Es spielten: Jannis, Jonathan, Collin, Sophia, Fabian,  Thorben und Arian
 
A1 qualifiziert sich als Gruppenerster für Endrunde Futsal-Kreis-Meisterschaften Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Montag, den 18. Dezember 2017 um 16:41 Uhr

Das Team der A1 um Trainer Blank/ Kühne setzte sich in einer stark besetzten Gruppe letztendlich verdient durch und wurde mit 12 Punkten Gruppensieger.

Das Team bestehend aus Dietz (TW) ; Bayer; Böhringer; Goldschmidt; Geisler; Mannshardt; Heusser; Kühne; Karle und Bogilovic hatte einige technisch gute Gruppengegner vor sich.

FV Malsch: SG Busenbach/Langensteinbach 1 : 2

Durch Tore von Böhringer und Kühne errang man einen Sieg durch einen Freistoß in den letzten Minuten nach dem Ausgleichtreffer der Malscher.

SpVgg Durlach-Aue 2 : SG Busenbach/Langensteinbach 3 : 2

Zweimal Böhringer reichten nicht zum Sieg. Ausschlaggebend war eine sehr enge Auslegung des Schiedsrichter bei einem Wechsel, welche mir gelb/rot geahndet wurde. In Unterzahl musste man dann beim Stand von 2:2 einen weiteren Treffer hinnehmen.

SG Busenbach/Langensteinbach : SG FG/DJK Rüppurr 1 : 0

Wie ausgeglichen die Gruppe war, zeigte sich an den vielen knappen Ergebnissen. Erneut durch Böhringer konnte man einen weiteren Dreier einfahren.

SG Ettlingen 3: SG Busenbach/Langensteinbach 1 : 3

Bedacht auf das Torverhältnis (die Verfolger hatten alle Punkte liegen lassen) erhöhte das Team den Druck auf die Ettlinger. Schnelle Tore durch Heusser und Kühne und am Ende ein Tor durch Böhringer erhöhten die Chancen auf den Gruppensieg.

SG Busenbach/Langensteinbach : FV Alem. Bruchhausen 1 : 0

Geduldig musste man das letzte Gruppenspiel bestreiten, vor der Begegnung war jedoch schon klar, dass man sich auch als Gruppenzweiter mit 12 Punkten für die Endrunde qualifiziert hat.

Kurz vor Schluss erlöste Kühne mit einem sehenswerten Schuss aus linker Position die Mannschaft und sicherte sich somit die notwendigen 3 Punkte.

Im letzten Spiel ließ Aue erneut Punkte liegen und die SG Busenbach/Langensteinbach konnte den Gruppensieg feiern.

Tolles Turnier, tolle Spiele und immer engagierte Spieler machten  die Qualifikation für die Endrunde im Februar möglich.

Glückwunsch ans TEAM

 

 
D1 gewinnt stark besetztes Turnier in Rastatt!!! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 14:11 Uhr
Turniersieger mit 5 Siegen in 5 Spielen bei 17:2 Toren!!!
Bei starker Konkurrenz aus Süd und Nordbaden traten unsere D1 Junioren heute zum Sparkassen-Cup in Rastatt an. Trotz der vielen krankheitsbedingten Ausfälle ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen.
Es war ein Genuss unseren Jungs und Ani bei der Darbietung ihrer spielerischen Klasse, zuzuschauen.
Von Anfang an dominierten wir die Gruppe B und konnten ungeschlagen in das Finale einziehen.
2:1 gegen Sinzheim
4:0 gegen ASV Durlach
4:0 gegen Stollhofen
4:1 gegen den Freiburger FC
Souverän und mit nur einem Gegentor standen wir völlig verdient im Endspiel und dort warteten unsere, ebenso ungeschlagenen, Freunde des Karlsruher SV auf uns.
Es war ein hochklassigen Endspiel, mit vielen guten Szenen auf beiden Seiten. Doch unseren unbändigen Willen zum Sieg, den wir in starkes Zweikampfverhalten und eiskalte Abgeklärtheit vor dem Tor, umwandelten, sorgten für eine schnelle 3:0 Führung! Davon erholten sich unsere überraschten Gegner des KSV nicht mehr und wir spielten dieses Ergebnis durch ein super Abwehrverhalten zum Endstand und Turniersieg runter.
Es ist das 3. Turnier im Freien+Halle (von 3) dass wir hintereinander gewinnen. Unfassbar gute Entwicklung!!
Dabei waren:
Samuel Schramm(8), Joscha(6), Mika(3), Nils, Leander, Ani, David und Samuel Knorr. (Tore)
 
E2: Turniersieger in Östringen! Drucken
Geschrieben von: FCB-Jugend   
Sonntag, den 10. Dezember 2017 um 19:11 Uhr

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Unsere Mannschaft der E2 reiste am Samstag den 9.12.17 nach Östringen um ihr erstes Hallenturnier zu bestreiten.

Die Gegner waren starke Konkurrenten und namhafte Mannschaften. Wir glänzten in der Vorrunde und konnten in allen drei Spielen die Gegner bezwingen. In einem nervenaufreibenden Viertelfinale zogen wir ins Halbfinale.  Auch dies bestritten wir souverän, womit wir im Finale gegen Speyer standen. Unser Team tat sich schwer und lag drei Minuten vor dem Abpfiff 2:0 zurück. Schon mit der Niederlage rechnend sahen wir uns Eltern schon die Kinder trösten.  Doch mit einem unglaublichen Kampfgeist raffte sich der FC Busenbach auf und konnte noch das 2:2 ausgleichen.

Das Elfmeterschießen musste den Sieger bestimmen. Die Nerven lagen blank, bei den Spielern, den Eltern sowie bei den Trainern.  Von vier Elfmetern konnten wir zwei versenken und Dank dem unglaublichen Hulk Jannis im Tor der jeden Ball des Gegners vor der Torlinie abfing, gewann unsere Dorfmannschaft gegen Giganten wie Schwetzingen, Eppingen und Kirrlach.

Die Abwehr war wie die chinesische Mauer, das Mittelfeld technisch stark und torgefährlich und der Tormann der Spieler des Tages. Mit einem fetten Pokal, zufriedenen Trainern und erleichterten Kindern fuhren wir nach Hause.

E2 wir sind stolz auf euch. Ihr habt alles gegeben.  Bernhard und Sascha ihr habt den perfekten Kampftrupp erschaffen.

Es spielten: Fabian, Efe, Sophia, Marc, Justus, Maddox, Thorben und Jannis

 
Hallen-Freizeitturnier des FC Busenbach Drucken
Geschrieben von: Verwaltung   
Freitag, den 08. Dezember 2017 um 10:36 Uhr

Auch im neuen Jahr wird der FC Busenbach wieder sein traditionelles Dreikönigsturnier in der Schulturnhalle Busenbach ausrichten.

In diesem Rahmen steigt dann am Freitag, den 05.Januar ab 17.30 Uhr auch die nächste Ausgabe unseres berühmten Freizeitturniers.

Anmeldungen mit Teamname und Kontaktperson sind bis spätestens 27.Dezember ausschließlich an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu richten. Bitte denkt daran: das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Die Startgebühr von 20,- EUR ist am Turniertag zu entrichten.

Und damit auch abseits des Hallenparketts niemand zu kurz kommt, eröffnen wir zum ersten Mal auch einen kleinen Barbetrieb, bei dem während und auch nach dem Turnier keine Kehle trocken bleiben soll.

Wir freuen uns auf euer Kommen....

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 173