Nachrichten
Ein absoluter Skandal.... Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Sonntag, den 18. April 2010 um 10:05 Uhr

2:4 Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten au Büchig. Nach 0:2 Rückstand ein 2:2 erkämpft gegen den Favoriten, 2 ABSOLUTE Skandal-Tore (0:1 und 2:3) brachten den Büchigern den Sieg. Dieses Spiel wurde im Alleingang vom Schiedsrichter aus Forchheim (!) entschieden.
Der faire Gegner konnte sich nach dem Spiel nur mehrmals entschuldigen und war selbst gepeinigt von diesem im Alleingang vom Schiedsrichter entschiedenem Spiel.

Wir werden diesen "Vorfall" sicherlich nicht so stehen lassen...

Den Spielbericht im gewohnten Umfang wird es diese Woche nicht geben. Auf nähere Details besteht keine Lust einzugehen... So macht Fußball und Mannschaftssport keinen Spaß wenn Spiele gesteuert werden.

 
Frust nach weiterer unötiger Niederlage! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Uwe Benz   
Donnerstag, den 15. April 2010 um 18:11 Uhr

SG Südstern/Post Südstadt - FC Busenbach         3:2    (1:1)           

 

Auch beim Auswärtsspiel bei der SG Südstern/Post konnte man das „Abstiegsgespenst“ nicht aus den Köpfen der Spieler vertreiben. Fast über die ganze Spielzeit agierte man zu ängstlich, so hatten die Gastgeber über weite Strecken ein spielerisches Übergewicht und dennoch ging es mit einem 1:1 in die Pause, Lino Missel hatte mit seinem Tor die 1:0 Führung der Gastgeber ausgeglichen. Nach dem Wechsel wurde man dann endlich etwas mutiger, ohne aber klare Torchancen herauszuspielen. Besser machte es die SG, die in der 73. und 75 Minute auf 3:1 davonzog. Erst danach machte die Mannschaft richtig Druck, doch es reichte nur noch zum 3:2 Anschlusstreffer durch einen verwandelten Strafstoß von Louis Groß.

 

 
Unbändiger Wille bringt wichtigen Auswärtssieg in Forst!! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Samstag, den 10. April 2010 um 19:34 Uhr

16. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FC Germania Forst - FCB 0:2 (0:0)


Spielbericht:
Dank einer starken Mannschaftleistung, enormer Einsatzbreitschaft und absoluter Taktischer Disziplin, konnten unserer A-Junioren nach mehreren Teilerfolgen in der Fremde endlich auch einmal die volle Punktaubeute mit nach Busenbach bringen.

Das Spiel verlief wie man es sich taktisch vorgestellt hatte, die Heimelf dominierte die Partie zwar nahezu über die komplette Spielzeit, zu heruasgespielten Torchancen - gegen eine mal wieder sehr klug verteidigende FCB-Formation - kamen die Germanen aber nicht, die dicken Torchancen waren sogar nach Kontersituationen auf FCB-Seite zu verbuchen. So kann man das Spiel kurz und kanpp beschreiben, welches in der turbulenten Schlußphase durch Tore von Kapitän C. Beuthner und Torjäger D. Reiser entschieden wurde.

Ein Kompliment für eine aufopferungsvolle Team-Leistung verdient sich aber die gesamte Mannschaft, jeder Spieler konnte absolut überzeugen, SR Genc war ebenfalls ein sicherer Leiter. Die nächsten 7 wichtigen und entscheidenen Spiele folgen... unsere Mannschaft ist im Rennen um das große Ziel Klassenerhalt gut mit dabei, bis zum Erreichen dieses Zieles ist aber noch ein sehr langer und sehr harter Weg!


FCB:
Altinger - Holzmann, Sallinger, Henke - Noffz (69. Becker), Bauer, Backenstos, Schwemmle - Beuthner (83. di Nunzio), Daniel Reiser - Martin Reiser (64. de Luca / 85. Hucker).

Tore: 0:1 Beuthner (79.), 0:2 Daniel Reiser (90.)


Vorschau: Am Freitag empfangen unsere Jungs den sehr starken Tabellen-Zweiten aus Büchig, der zuletzt seine glänzende Position mit 4 Erfolgen in Serie festigte, in Busenbach. Natürlich scheint von der Papierform der Tabelle die Gastmannschaft abolut klar im Vorteil zu sein, dennoch werden  unsere Jungs (wie schon bei der großem Überraschung im Hinspiel - 1:1 in Büchig) alles daran setzen um auch in diesem Spiel erfolgreich zu sein.

 
Falscher Spielbeginn im Gemeindeblatt Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Donnerstag, den 08. April 2010 um 19:23 Uhr

Das Spiel der A-Junioren am Samstag beim FC Germania Forst beginnt um 15:30 Uhr, nicht wie im Gemeineblatt mitgeteilt um 17:00 Uhr!!

 
Alle FCB A-Junioren des Jahrgangs 1991 bleiben dem FCB in der Aktivität erhalten Drucken E-Mail
Geschrieben von: FC Busenbach   
Mittwoch, den 07. April 2010 um 08:56 Uhr

Traditionell, wie jedes Jahr zur Osterzeit, führte der FCB mit seinen aus dem eigenen A-Juniorenbereich in die Aktivität rückenden Juniorenspielern die Planungsgespräche für die kommenden Saison 2010/11 im Seniorenbereich.

Sehr erfreulich ist, dass ALLE Spieler des Jahrgangs 1991 ohne größeres Zögern ihre feste Zusage für die kommende Runde beim FCB gegeben haben.

Der Verein freut sich die folgenden 9 Spieler aus der eigenen A-Jugend im kommenden Fußball-Jahr im Kader der 1. und 2. Mannschaft begrüßen zu dürfen:

- Backenstos, Daniel
- Bauer, Raffael
- Becker, Sandro
- de Luca, Pablo
- di Nunzio, Marcello
- Noffz, Christopher
- Reiser, Martin
- Schwemmle, Robin
- Weber-Rodriguez, Victor


 
<< Start < Zurück 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 Weiter > Ende >>

Seite 63 von 85