Nachrichten
13. Spieltag (Nachholspiel): Knappe und unglückliche Niederlage bei Titelkanidat Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Donnerstag, den 23. April 2009 um 06:40 Uhr

13. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FC 07 Heidelsheim - FCB 1:0 (0:0)

Tor aus heiterem Himmel bringt dem Favorit den Sieg! 

Am gestrigen Mittwoch Abend reiste unsere Mannschaft zum am 7. März ausgefallenen Spiel zum FC Heidelsheim. Die Ausgangslage war klar. Der FCH musste die 3 Punkte holen um im Titelrennen zu bleiben. Aber auch unsere Mannschaft wollte natürlich nicht leer ausgehen, da man sich dass hohe Ziel von 12 Punkten aus den letzten 6 Spielen gesetzt hatte, da man sich nicht auf den "vermeintlich" sicheren 10. Platz verlassen will, sondern tatsächlich noch die weit höher eingeschätzten Östringer und Brötzinger einholen will.

Der Spielverlauf ist schnell erzählt. 90 Minuten lang stand usnere Mannschaft, bis auf ganz wenige Ausnahmen, Defensiv sehr gut. So kamen die favorisierten Platzherren nur zu 2 echten Torchancen über dass ganze Spiel, während unsere Elf eine echte Gelegenheit hatte. Zwar hatte der FCH spieltechnische und optische Vorteile zu verzeichnen, allerdings wäre ein Unentschieden (und damit ein wichtiger weiterer Bonuspunkt) absolut verdient gewesen. Wäre da nicht die 71. Minute gewesen, als ein Flaschuss den FCB-Keeper Jens Speck falsch berechnete, dass Tor des Tages brachte. Ein isngesamt glücklicher FCH-Erfolg, der FCB hätte einen Punkt verdient gehabt.

Was man trotzdem kritisch betrachten muss ist, so kurios es jetzt klingt, dass die Mannschaft "nur" eine ordentliche bis gute Leistung brachte. Den letzten berühmten Tick, wie beispielsweise gegen Langensteinbach, bekam sie nicht in ihr Spiel - vielleicht genau das Quäntchen dass fehlte!? 

Am Samstag steht nun Spieltag 18 an. Unsere Mannschaft wird weiter alles versuchen die so schwirig zu erreichenden 12 Zähler zu holen - und sich weiterhin nicht auf die scheinbar gut aussehende Situation zu verlassen. Dabei braucht die Mannschaft aber jeden Fan - wir hoffen viele nehmen die Fahrt am Samstag ,zum Gastspiel beim VfR Kronau (Spielbeginn: 17.30 Uhr), auf sich.Vielleicht auch viele A-Jugend Interessierte die Auswärts noch nicht so oft dabei waren!!

Statistik Heidelsheim-Spiel:

FCB: Speck - de Luca, Dahl, Refvi (72. Sandro Becker), Schwab (86. di Nunzio) - Bauer, Vogel (79. Augustine), Dienerowitz - Wagner, Yanik Becker, Benjamin Becker.

Tor: 1:0 (71.) 

 

 

 

 
Gute Testspiel-Leistung gegen Verbandsligist / Mittwoch Pflichtspiel bei Meisterkanidat Heidelsheim Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Sonntag, den 19. April 2009 um 07:50 Uhr

Testspiel gegen VfB Eppingen (17.04.):

Da man für den Baden-Pokal, der an diesem Wochenende ausgetragen wurde, ein Freilos für die 1. Runde gezogen hatte, absolvierte man am Freitag Abend ein Testspiel gegen den Verbandsliga-Vertreter VfB Eppingen.

Nach einer guten Mannschaftsleistung, wo man sich abermals in der Defensiv-Arbeit und Organisation der Mannschaft sehr gut präsentieren konnte, konnte man dem Verbandsligisten aus dem Rhein-Neckar Raum ein 1:1 Remis abtrotzen. Der eingewechselte Daniel Seiberlich erzielt kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer,nach dem die Feldüberlgenen Gäste nach 62 Minuten in Führung gegangen waren.

Eine Mannschaftsleistung mit der man zufrieden sein konnte, vor allem mit dem gezeigten Biss in einem Testspiel.

FCB: Speck - de Luca (46. Sandro Becker), Dahl, Refvi (60. Schempp), Schwab (60. Seiberlich) - Bauer (46. Dienerowitz), Vogel, Schwemmle - di Nunzio, Vogelbacher, Benjamin Becker

Am Mittwoch Nachholspiel in Heidelsheim (22.04.):

Am kommenen Mittwoch wird das am 7. März ausgefallene Gastspiel beim Meisterkanidaten Heidelsheim nachgeholt. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr im Heidelsheimer Kraichgaustadion, die Mannschaft freut sich wenn der ein oder andere sie mit nach Heidelsheim begleitet.

 
Testspiel am Freitag / Termine im Saison-Schlußspurt! Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Montag, den 13. April 2009 um 10:09 Uhr

Testspiel am Freitag (17.04.):

Nachdem zwischen dem letzten Pflichtspiel am 3. April (gegen den SV Langensteinbach) und dem nächsten am 22. April (beim FC Heidelsheim) knapp 3 Wochen Spielpause liegen, bestreiten unsere A-Junioren am Baden-Pokal Wochenende (Freilos) ein Testspiel gegen den A-Junioren Verbandsligisten VfB Eppingen. Gespielt wird am Freitag um 19:30 Uhr in Busenbach.

Saison-Schlußspurt!!:

Noch 6 Spiele haben die A-Junioren in der diesjährigen Landesliga-Saison zu bestreiten. Die Chancen das große Ziel Klassenerhalt zu erreichen sind noch immer voll gegeben, was die Mannschaft sich mit einer unterm Strich bisher sehr guten Saison auch völlig verdient hat. Nun gilt es nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, in der Tabelle ist noch nichts entschieden (inkl. der noch offenen VL-Situation), um in den letzten Spielen das bestmöglich zu erreichen - und am 23.Mai richtig groß jubeln zu dürfen!

Hier die restlichen Termine, bei jedem Spiel baut die Mannschaft auf zahlreiche Unterstützung(!):

Mi, 22.04., 18.45 Uhr:  FC 07 Heidelsheim - FCB (13. Spieltag, Nachholspiel)

Sa, 25.04., 17.30 Uhr:  VfR Kronau - FCB (18. Spieltag)

Mi, 29.04., 19.00 Uhr:  FCB - FC Germ. Brötzingen (19. Spieltag)

Sa, 09.05., 17.30 Uhr:  FC Östringen - FCB

Sa, 16.05., 17.30 Uhr:  FCB - VfB Grötzingen

Sa, 23.05., 17.30 Uhr:  1. FC Birkenfeld - FCB

 
Verbandsehrennadel für Uwe Benz Drucken
Geschrieben von: Martin Vogel   
Mittwoch, den 08. April 2009 um 07:21 Uhr
Uwe Benz mit der Verbandsehrennadel des Badischen Fußballverbandes ausgezeichnet

Im Rahmen der letzten Jugendbetreuersitzung konnte der 1. Vorsitzende Bernd Vogel die Verbandsehrennadel des Badischen Fußballverbandes an Uwe Benz überreichen.

Diese Ehrung wird vom Verein vorgeschlagen und letztendlich vom Badischen Fussballverband entschieden.

Uwe wurde damit für seine verdienstvolle und langjährige Trainerarbeit beim FC Busenbach geehrt.

Herzlichen Glückwunsch !

 
E3 gewinnt verdient in Neuburgweier Drucken
Geschrieben von: Frank Jösel   
Dienstag, den 07. April 2009 um 07:15 Uhr

Eine tolle Leistung zeigte die E3 am vergangenen Samstag in Neuburgweier und bezwang deren E-Junioren verdient mit 5:1 Toren. Zuerst sah es gar nicht so aus, denn nach ca. 60 Sekunden – wir waren mit den Gedanken noch nicht auf dem Platz - erzielte Neuburgweier den Führungstreffer. Die neuformierte Abwehr vor Torwart Nicolas Prinz, mit Santino Anderer, Leon Boudier und Niklas Arzner brauchten dann aber nicht lange, bis sie sehr sicher stand und einige gute Akzente für die Offensive setzen konnte. Auch im Mittelfeld fing man jetzt an Fußball zu spielen. Luis Weber, Marvin Karle und Dustin Jösel bedienten mehr und mehr unsere Stürmer Maxi Häfele und Markus Schulz. Die beiden Treffer zum 2:1-Halbzeitstand erzielte Luis. Kurz nach der Halbzeit hätte Neuburgweier fast den Ausgleich erzielt. Danach spielten aber nur noch wir. Nach einem schönen Solo auf der rechten Seite legte Dustin den Ball vor dem Tormann quer auf Maxi und der schloss zum 3:1 ab. Die Treffer vier und fünf gelangen Marvin, der zweimal goldrichtig vor dem Tormann auftauchte. Super Jungs – klasse gespielt - so kann es weitergehen!

 
<< Start < Zurück 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 Weiter > Ende >>

Seite 162 von 170