Team stemmt sich erfolglos gegen Niederlage Drucken
Geschrieben von: Uwe Benz   
Samstag, den 07. Mai 2011 um 10:23 Uhr

FC Busenbach – SV Bad Herrenalb              0:3   (0:2)

 

Stark ersatzgeschwächt musste die A 2 im vorletzten Heimspiel gegen den SV Bad Herrenalb antreten; dennoch hatte sich die Mannschaft vorgenommen, ein gutes Spiel abzuliefern und dies gelang auch. Man konnte weite Strecken das Spiel ausgeglichen gestalten und bei besserer Chancenverwertung wäre durchaus ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Feldspieler Kevin Adomat, der die Aufgabe des Torhüters übernommen hatte, musste zwar 3 Gegentore zulassen, hatte aber trotzdem seine Sache gut gemacht.

Gute Besserung wünscht das ganze Team den neu Verletzten Louis Groß und Luca Ivanovic, die beide mit Kreuzbandrissen wohl monatelang ausfallen.