Spielberichte der E1-Junioren vom 1., 2. und 3. Rückrundenspieltag Drucken
Geschrieben von: Jörg Becker   
Montag, den 02. Mai 2011 um 13:35 Uhr

1. Spieltag: Unentschieden zum Auftakt

Nach einer kurzen Vorbereitung mit drei Trainingseinheiten und einem Trainingsspiel ging die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den SVK Beiertheim los. Im ersten Durchgang spielten wir gut nach vorne und gingen schon früh durch Johannes in Führung. Ein Neunmeter wurde jedoch vergeben und die Beiertheimer, die nun gleichwertig waren, kamen kurz vor der Pause zum Ausgleich. Die zweite Halbzeit war ausgeglichen und spielerisch gut von beiden Teams. Die erneute Führung des FCB durch Leon konnte der Gegner wiederum ausgleichen und so endete die Partie mit einem gerechten Unentschieden gegen eine spielstarke Mannschaft des jüngeren Jahrgangs.

FC Busenbach – SVK Beiertheim 2:2 (1:1)

Tore: 1:0 (5.) Johannes Bitsch, 1:1 (24.), 2:1 Leon Saalfrank (35.), 2:2 (42.)

FC Busenbach: Fabian Baginski, Lennart Fertig, Tom-Louis Stindt, Vincent Pendl, Tom Hauschild, Tim Steen, Josch Csernalabics, Jonas Becker, Johannes Bitsch, Leon Saalfrank

 

2. Spieltag: Überzeugender Auswärtssieg

Am 2. Spieltag spielten wir bei Post Südstadt Karlsruhe, wo wir bereits in der Herbstrunde gespielt hatten. Eine gute Abwehrarbeit und vor allem eine hohe Laufbereitschaft und ein schönes Zusammenspiel nach vorne führten zu einem überzeugenden Auswärtssieg. Die Mannschaft hat sich heute ein Gesamtlob verdient.

Post Südstadt Karlsruhe - FC Busenbach 2:6 (1:3)

Tore: 0:1 (3.) Johannes Bitsch, 0:2 (13.) Johannes Bitsch , 1:2 (19.), 1:3 (21.) Johannes Bitsch, 1:4 (27.) Kevin Dekan, 2:4 (44.), 2:5 (46.) Johannes Bitsch, 2:6 (50.) Johannes Bitsch

FC Busenbach: Lennart Fertig, Vincent Pendl, Tom Hauschild, Tim Steen, Josch Csernalabics, Jonas Becker, Johannes Bitsch, Felix Dahlmeyer, Tom-Louis Stindt, Kevin Dekan


3. Spieltag: Spiel gewonnen nach mäßiger Leistung

Nach langer Zeit konnten wir wieder einmal ein Heimspiel gewinnen. Gegen den TSV Palmbach, bei denen Spieler aus Palmbach und Wettersbach spielen, zeigten die Jungs aber nur ein mäßiges Spiel. Ein Spiel ohne Ball war nur selten zu sehen und folglich wurden kaum Torchancen herausgespielt; in der Defensive stand man oft zu weit weg vom Gegenspieler, so dass der Gegner aufgebaut und zum Mitspielen eingeladen wurde. Die Tore erzielten Josch mit einem wunderschönen Weitschuss, Tom mit einem verwandelten Neunmeter und Johannes, nachdem er sich einmal schön durchsetzen konnte. Das Positive heute war das Ergebnis und um wieder bessere Leistungen zu zeigen und zum Üben, gibt es beim Training und in den nächsten Spielen noch viele Gelegenheiten.

FC Busenbach – TSV Palmbach 3:2 (2:1)

Tore: 1:0 (13.) Josch Csernalabics , 2:0 (19.) Tom Hauschild, 2:1 (25.), 3:1 Johannes Bitsch (37.), 3:2 (41.)

FC Busenbach: Fabian Baginski, Lennart Fertig, Tom-Louis Stindt, Vincent Pendl, Tom Hauschild, Tim Steen, Josch Csernalabics, Jonas Becker, Johannes Bitsch, Leon Saalfrank.