Deutlicher Sieg gegen Kickers Büchig / Freitag absolutes Top-Spiel in Kronau!! Drucken
Geschrieben von: A1-Junioren   
Sonntag, den 27. März 2011 um 06:59 Uhr

14. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FCB - SV Kickers Büchig 5:1 (1:1)

Mit einem letztlich (überraschend) klaren Sieg gegen den SV Kickers Büchig, festigten die A1-Junioren des FCB ihre Spitzenposition in der Landesliga. Dabei war die Leistung der Mannschaft von Halbzeit zu Halbzeit doch unterschiedlich.

In den ersten 45 Minuten bot man bis zur "Hälfte der ersten Halbzeit" eine recht ordentliche Leistung, konnte auch mit 1:0 in Führung gehen, nach dem aber etwas überraschenden Ausgleich in der 27. Spielminute der Gäste kam man bis zur Pause überhaupt nicht mehr ins Spiel und brachte kaum noch etwas zu Stande. Insgesamt konnte man in weiten Phasen von einem zähen Fußballspiel bis dato sprechen. In der 2. Halbzeit konnte die Mannschaft dann sich aber, wie man es sich bei der Halbzeit-Besprechung fest vorgenommen hatte, deutlich steigern und nach einer DANN wirklich starken Leistung gegen einen an diesem Tag etwas schwächer als erwartet agierenden Gegner dass Resultat (nach teils schönen Kombinationen und Treffern) noch auf 5:1 in die Höhe schrauben. SR P. Rastetter aus Karlsruhe bot eine gute und fehlerfreie Leistung.

Der irsinnig spannende und ausgeglichene Kampf an der Spitze der A-Junioren Landesliga Mittelbaden geht also nathlos weiter, so dass jetzt am kommenden Spieltag ein echter "Kracher" auf unsere Jungs wartet.

FCB: Altinger - Schwemmle (74. Bastian), Henke, Triebskorn (46. Mager), Gössel - Pfeiffer, Rummel - Gegenheimer (69. Dekan), Beuthner, Reiser - Freese (76. Karcher).

Torschützen: Sven Freese und Daniel Reiser (je 2), Claudius Beuthner

Vorschau: Am Freitag Abend um 19.30 Uhr steht nun dass absolute Top-Spiel der Liga auf dem Programm, wenn unsere Mannschaft beim punktgleichen (mit-)Tabellenführer SG Kronau/Mingolsheim antreten muß. Gespielt wird auf dem Gelände des VfR Kronau, die Mannschaft freut sich sehr wenn zahlreiche Zuschauer sie zum diesem Schlagerspiel am Freitag Abend begleiten würden.