Trotz guter Leistung reicht es nur zu einem Punkt Drucken
Geschrieben von: Uwe Benz   
Sonntag, den 17. Oktober 2010 um 08:07 Uhr

FC 21 Karlsruhe - FC Busenbach               2:2   (1:2)               

 

Eine starke kämpferische Leistung war nötig im Auswärtsspiel beim FC 21 Karlsruhe. Über die gesamte erste Spielhälfte war man die klar bessere Mannschaft und zahlreiche Torchancen wurden herausgespielt. Zwei davon nutzte Pascal Hucker in der 21. und 36. Minute zur 0:2 Führung. Etwas überraschend kamen die Gastgeber dann in der 38. Minute zum 1:2 Anschlusstreffer, mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause. Auch in der zweiten Spielhälfte war man zunächst die Spiel bestimmende Mannschaft, doch mit zunehmender Dauer ließ sich der Schiedsrichter von dem rustikalen Verhalten und Spielweise beeindrucken, was in der 69. Minute in einen unberechtigten Elfmeter gipfelte, den der FC 21 zum 2:2 nutzte. In der hektischen Schlussphase hatten dann noch beide Seiten gute Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden; doch nach 87 Minuten machte der Schiedsrichter zur Überraschung aller dem Spiel ein Ende.