E2 verliert überraschend Drucken
Geschrieben von: Michael Wawroschek   
Samstag, den 16. Oktober 2010 um 12:02 Uhr

Beim Tabellenletzten verlor die E2 völlig überraschend, aber nicht unverdient. Der überschwänglichen Freude der Bruchhausener über ihren ersten Sieg, stand die bittere Erkenntnis gegenüber, dass es einer deutlichen Leistungssteigerung gegen die starken Ettlinger in der kommenden Woche bedarf, will man dort nicht auch unter die Räder kommen.

Wir lagen in Bruchhausen mit 0:1 zurück, konnten dann schnell ausgleichen und führten dann mit 3:1, bevor es mit 3:2 in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich eine ganz andere Mannschaft der Gäste. Teilweise völlig indisponiert und und unkonzentriert gab man dem Gegener das Heft in die Hand, reagierte nur noch, anstatt zu agieren. Und trotzdem zeigt die Mannschaft Moral und schaffte den Ausgleich. Kurz vor Schluss kam dann allerdings durch einen Elfmeter der Siegtreffer der Bruchhausener zustande und wir verliesen den Platz mit der Erkenntnis, dass wir uns das Leben selber schwer gemacht haben und das Spiel letztlich aufgrund der fehlenden Disziplin verdient verloren wurde.Schade.