Auswärtsspiel beim Ettlinger SV Drucken
Geschrieben von: Jörg Becker   
Donnerstag, den 15. Oktober 2009 um 19:38 Uhr

Heute spielten:

Fabian Baginski, Tom-Louis Stindt, Jonas Becker, Johannes Bitsch, Josch Csernalabics, Vincent Pendl, Tim Steen und Jan-Phillip Krause

Spielergebnis:

Ettlinger SV - FC Busenbach 6:2

Tore: Tom-Louis, Johannes

Zum Auswärtsspiel fuhr die E2 am Mittwoch nachmittag zum Ettlinger SV. Es waren insgesamt 8 Spieler mit dabei. Das Team traf auf eine gleich alte und spieltechnisch sehr gute Ettlinger Mannschaft. Auf einem tiefen und schwer bespielbaren Platz und bei "eisigen" Temperaturen spielten Fabian im Tor, Vincent, Josch und Tom-Louis in der Abwehr, Tim und Jonas im Mittelfeld und Johannes im Angriff.

Ettlingen spielte gleich nach vorne und ging nach 7 Minuten in Führung. Die Mannschaft ließ sich davon aber nicht beeindrucken und spielte gut mit. Nach einer Viertelstunde traf Tom-Louis zum Ausgleich. Defensiv spielte man ganz stark und ließ kaum noch eine Torchance zu. Auch nach vorne klappte das Zusammenspiel sehr gut und es gab beste Gelegenheiten, um 3 oder 4 Tore zu erzielen. So hätte das Spiel bestimmt noch einen interessanten Verlauf genommen. Stattdessen trafen die Ettlinger unmittelbar vor der Pause zum 2:1. In Durchgang Zwei waren Offensivaktionen dann seltener und Ettlingen konnte bis zur 40. Minute auf 5:1 davonziehen. Wenig später gelang Johannes noch ein Tor und Ettlingen erzielte kurz vor Schluss den 6:2-Endstand. In den letzten 15 Minuten merkte man den Spielern an, dass das Spiel viel Kraft und Konzentration gekostet hatte. Wenn man das ganze Spiel sieht, ist das Ergebnis eigentlich etwas zu hoch ausgefallen.

Fazit: Die Mannschaft hat das Spiel gegen einen spielstarken Gegner durch eine engagierte Abwehrabeit und ein gutes Spiel nach vorne lange Zeit offen gehalten. Diese Leistung werden die Jungs auch am Samstag bringen müssen, wenn es im nächsten ganz schweren Spiel zu Hause gegen die SG Siemens geht.

Für die E2 geht es so weiter:

Samstag, 17.10.09, 11.30 Uhr: Heimspiel gegen die SG Siemens (FCB-Platz)

Dienstag, 20.10.09, 17.30 Uhr: Training (Aldi-Platz)

Mittwoch, 21.10.09, 17.30 Uhr: Auswärtsspiel beim SC Wettersbach (beim TSV Palmbach)