Trotz starker Team-Leistung sehr unglückliche Auswärtsniederlage Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Sonntag, den 04. Oktober 2009 um 15:43 Uhr

4. Spieltag, A-Junioren Landesliga

VfR Kronau - FCB 2:1 (1:1)

Eine völlig unglückliche 2:1 Auswärtsniederlage mussten die A-Junioren, nach einer absolut guten Vorstellung, beim Gastspiel in Kronau hin nehmen. Nach 10 Minuten brachte der wieder genesene Daniel Reiser den FCB in Front, kurz vor der Pause egalisierten die optisch stets leicht überlegenen Platzherren nach einer Standardsituation die Führung. Im 2. Durchgang das gleiche Bild, unsere Mannschaft stand Defensiv sehr gut, spielte mit viel Leidenschaft und hatte mehrere gefährliche Kontersituationen zu verzeichnen. Als alles schon mit dem absolut verdienten Punktgewinn für unsere stark spielende Mannschaft rechnete, half der Heimelf in der Schlussphase nach einer weiteren Standard einer der ganz wenigen Fehler in der FCB – Deckung zum Siegtreffer – und selbst danach hatte unsere Mannschaft noch die große Ausgleichschance mit dem Abpfiff.

Eine starke Mannschaftsleistung blieb also leider unbelohnt, doch wenn unsere Elf in dieser schwierigen Saison weiter so auftritt werden die Erfolgserlebnisse ganz sicher kommen!



FCB:
Altinger - Holzmann, Sallinger, Henke - Becker, Bauer, de Luca, Schwemmle - di Nunzio (70. Ochs), Daniel Reiser - Martin Reiser.

Tore: 0:1 Daniel Reiser (10.), 1:1 (39.), 2:1 (80.)


Vorschau: Am Freitag Abend, um 19:30 Uhr, empfängt unser Team den Titelaspiranten FC Germania Forst in Busenbach. Mit der gleiche Leistung wie in Kronau und etwas Glück will man versuchen für eine große Überraschung zu sorgen und die ersten Zähler zu holen, zahlreiche Unterstützung natürlich erwünscht