Verdienter Punktgewinn in Malsch Drucken
Geschrieben von: Jörg Becker   
Dienstag, den 29. September 2009 um 19:59 Uhr

Heute spielten:

Fabian Baginski, Tom-Louis Stindt, Johannes Bitsch, Josch Csernalabics, Kevin Dekan, Vincent Pendl, Tim Steen, Lennart Fertig und Leon Rebok

Spielergebnis:

FV Malsch - FC Busenbach 2:2

Tore: Johannes, Lennart

Zum Auswärtsspiel ging es für die E2 am Dienstag nachmittag zum FV Malsch. Es konnten insgesamt 9 Spieler eingesetzt werden. Das Team traf auf einen durchschnittlich ein Jahr älteren Gegner und begann mit Fabian im Tor, Vincent, Josch und Tom-Louis in der Abwehr, Tim und Leon im Mittelfeld und Johannes im Angriff.

Das Spiel begann wie erwartet, die Malscher griffen gleich an und die Abwehr musste sich erst sortieren. Nach 6 Minuten konnte Johannes durch eine schöne Aktion die 1:0-Führung erzielen. Die Malscher spielten weiter nach vorne und schossen einige Male aufs Tor, Fabian konnte jedoch mehrmals gut parieren. Mitte der 1. Hälfte gingen die Malscher durch 2 Tore mit 2:1 in Führung, als sie nicht rechtzeitig am Torschuss gehindert wurden. So ging es in die Halbzeitpause. In der 2. Hälfte spielte die Mannschaft besser nach vorne, weil die Spieler nun gut nachrückten. Die Abwehr ließ kaum noch Torchancen zu und stand recht sicher. Mitte der 2. Halbzeit gab es zwei gute Chancen durch Freistöße, die Tim ausführte, die aber ganz knapp vergeben wurden. Einmal konnte der Torwart gerade noch parieren, einmal war der Ball auf oder hinter der Linie, der Schiedsrichter gab jedenfalls kein Tor. Jetzt tauschte Josch seine Position mit Tim und rückte ins Mittelfeld vor, um mehr Druck nach vorne machen zu können. 2 Minuten vor Schluss dann noch einmal ein Freistoß. Josch führte aus und als der Torwart den Ball nicht festhalten konnte, war Lennart zur Stelle und traf zum viel umjubelten Ausgleich. Nach weiteren 3 Minuten pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und das Unentschieden war geschafft.

Fazit: Das Team hat gegen eine jahrgangsältere Mannschaft überraschend, aber völlig verdient ein Unentschieden erzielt. Im Laufe des Spiels stand die Abwehr immer besser und es waren auch einige spielerische Elemente zu sehen. Das Unentschieden war der verdiente Lohn für diese Leistung.

Für die E2 geht es so weiter:

Donnerstag, 01.10.09, 17.30 Uhr: Demo-Training mit dem DFB-Mobil (FCB-Platz)

Dienstag, 06.10.09, 17.30 Uhr: Training (FCB-Platz)

Donnerstag, 08.10.09, 17.30 Uhr: Training (FCB-Platz)

Samstag, 10.10.09, 11.30 Uhr Auswärtsspiel beim Ettlinger SV