Nur eine Halbzeit lang mitgehalten Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Samstag, den 26. September 2009 um 18:24 Uhr

3. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FCB - VfR Pforzheim ll 1:6 (1:1)

Eine letztlich klare Niederlage mussten die A-Junioren im Heimspiel gegen die spielstarke Verbandsliga-Reserve des VfR Pforzheim hinnehmen. Obwohl die Gastmanschaft schon in Durchgang 1 die Mehrzahl an klaren Torchancen besaß, war man nach dem Pausenstand der Hoffnung etwas Zählbares holen zu können, doch in Durchgang 2 war man Chancenlos.
Bleibt die Erkentnis dass nach den 3 Auftaktniederlagen die erwatet harte und schwierige Saison im Dritten Landesliga-Jahr einzutreten scheint - allerdings ist noch nicht aller Tage Abend, und die Mannschaft wird hart arbeiten schnellstmöglichst die ersten kleinen Erfolge enfahren zu können.

FCB: Altinger - Becker, de Luca, Henke, Schwemmle - Bauer, Holzmann (64. Karcher) - di Nunzio (80. Axel Bauer), Sallinger (71. Polz), Ochs (46. Daniel Reiser) - Martin Reiser.

Torschütze: N. Sallinger