Trainingsspiel mit der PSG Pforzheim Drucken
Geschrieben von: Jörg Becker   
Dienstag, den 30. Juni 2009 um 18:25 Uhr

Für die F1-Junioren gab es heute eine willkommene Abwechslung im Trainingbetrieb, denn es stand das Trainingsspiel mit den F-Junioren der PSG Pforzheim auf dem Programm, das bereits im März vereinbart wurde, als man zu Gast in Pforzheim war.

Auf Busenbacher Seite waren heute mit Vincent, Tom-Louis, Josch, Johannes, Jonas, Fabian (zeitweise) und Arsalan insgesamt 7 Spieler mit dabei.

Das Spiel wurde bereits nach den neuen F-Junioren-Richtlinien im 5-gegen-5-Modus gespielt. Im Vergleich zu den alten Regeln gibt es hier im Wesentlichen folgende Änderungen:

Spielerzahl: 5 Spieler/innen (= 4 Feldspieler/innen + 1 Torspieler/in); Spielfeldgröße: maximal 30 m lang und 25 m breit; Ball ins Spiel durch Torspieler: Abstoß vom Boden oder Abwurf, kein Abschlag aus der Hand; Anspiel: ein Tor kann aus dem Anspiel heraus nicht erzielt werden.

Die Jungs kamen mit dieser Spielform gut zurecht und hatten viel Spass. Bei einer Spielzeit von 4 x 10 Minuten gab es zahlreiche Tore zu sehen.

Diese Woche trainiert die F1 am Donnerstag von 17 - 18.30 Uhr. Am Sonntag steht dann ein Sportfestspiel beim TSV Etzenrot und der F-Jugend-Tag beim SV Burbach auf dem Programm.