Turniersieg der E2-Jugend beim Turnier in Spielberg Drucken
Geschrieben von: Alexander Vogel   
Samstag, den 20. Juni 2009 um 20:13 Uhr

Turniersieg Spielberg

 

Die E2-Junioren haben am Samstag beim Jugendsportfest in Spielberg einen tollen 1. Platz belegt.

In der Vorrunde musste man gegen den SVK Beiertheim nach einer 1-0 Führung ein 1-1 Unentschieden hinnehmen (Tor: Alexander). Danach konnte man mit einem 2-0 Sieg gegen TuS Ellmendingen als Gruppenerster ins Halbfinale einziehen. Nach 2 schönen Eckbällen von Dustin stand Alexander zweimal genau richtig, um den Ball ins Tor zu köpfen. Das 3. Gruppenspiel fiel aus, da der Gegner nicht erschien.

Das Halbfinale wurde wieder in einer Gruppenphase ausgespielt, so dass wir noch einmal 2 Spiele hatten. Dort musste man gegen den FV Alemannia Bruchhausen und die Spvgg Coschwa antreten. Gegen Bruchhausen siegte man souverän mit 2-0 (Tore: Alexander 2), das 2. Spiel der Halbfinalrunde gewann man noch nach einem Rückstand mit 2-1 (Tore: Alexander 2).

Mit zwei Siegen zog man dann verdient ins Endspiel ein, wo uns der FC Bruchsal erwartete. Nach einem 0-0 in der regulären Spielzeit, und keinen Toren in der 3-minütigen Verlängerung, folgte ein Neunmeterschiessen.

Unser Torwart Nicolas konnte zwei Neunmeter parieren, und so gewannen wir das Finale schließlich nach dem 4. Durchgang mit 3-1 (Tore: Alexander, Tobias Braun und Marius).

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten wir den Wanderpokal sowie ein Geldgeschenk entgegennehmen.

Nach 5 tollen Spielen haben wir uns dann alle eine Portion Pommes, ein Apfelschorle sowie Cola aus dem Pokal verdient.

Mitgespielt haben: Nicolas, Tobias Bächlein, Dustin, Marius, Alexander, Hannes, Timon, Tobias Braun und Lars-Peter.

 

 Turniersieg Spielberg 2