19. Spieltag: Gerechtes Remis bringt nur einen Punkt Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Mittwoch, den 06. Mai 2009 um 07:02 Uhr

19. Spieltag, A-Junioren Landesliga

FCB - FC Germ. Brötzingen 2:2 (0:0)

Unentschieden in relativ emotionslosem Spiel ist eigentlich zu wenig!

Ganz einfach ist die Lage 3 Spieltage vor Schluss für unsere A-Junioren. Der 10. Tabellenplatz, den man zum erreichen des großen Zieles Klassenerhalt benötigt ist für unsere Mannschaft definitiv erreicht. Allerdings könnte dieser 10. Tabellenplatz noch ein Wackelplatz werden, sofern es aus der Verbandsliga einen vermehrten Mittelbaden-Abstieg (nach dem es eigentlich relativ deutlich nicht aussieht) gibt.

Deswegen wollte man nach dem Dreier in Kronau im Heimspiel gegen den letztjährigen Verbandsliga-Vertreter FC Brötzingen unbedingt den nächsten holen, um Platz 9 weiterhin attackieren zu können. Dies gelang der Mannschaft allerdings nicht - obwohl man bis in die Schlußphase (nach 0:1 Rückstand) mit 2:1 in Führung lag. Wer sich aber nach einer Führung nur noch auf dass "hinüber retten in den Schlußpfiff" konzentriert, der wird oftmals bestraft. So auch unsere Mannschaft mit dem alles in allem verdienten Ausgleich der Gastmannschaft.

Der Rückstand auf die beiden vor unserer Mannschaft liegenden Teams beträgt 5 (auf Brötzingen) bzw. 4 (auf Östringen), bei noch 3 ausstehenden Saisonspielen. Ganz schwierig - aber beim Restprogramm der Teams - noch realisierbar. Weiterhin sollte man sich trotz oben erwähnter Situation noch nicht in Siegeslaune fühlen, den ganz ist dem definitiv noch nicht!!

Am Samstag gehts nun zum FC Östringen (!!), dass Spiel dort beginnt (nicht wie ursprünglich angesetzt um 17.30 Uhr) um 16.00 Uhr. Wir hoffen auch in Östringen auf Unterstützung der treuen Fans!!

Am Donnerstag wirs um 18.00 Uhr in Busenbach trainiert!! 

Spielstatistik Brötzingen:

FCB: Langer - de Luca (85. di Nunzio), Dahl, Dienerowitz, Schwab - Wagner (69. Schwemmle), Vogel, Bauer (46. Sandro Becker), Benjamin Becker - Poppert, Yanik Becker (81. Vogelbacher).

Tore: 0:1 (55.), 1:1 Poppert (62.), 2:1 Poppert (68.), 2:2 (85.)