E3 gewinnt verdient in Neuburgweier Drucken
Geschrieben von: Frank Jösel   
Dienstag, den 07. April 2009 um 07:15 Uhr

Eine tolle Leistung zeigte die E3 am vergangenen Samstag in Neuburgweier und bezwang deren E-Junioren verdient mit 5:1 Toren. Zuerst sah es gar nicht so aus, denn nach ca. 60 Sekunden – wir waren mit den Gedanken noch nicht auf dem Platz - erzielte Neuburgweier den Führungstreffer. Die neuformierte Abwehr vor Torwart Nicolas Prinz, mit Santino Anderer, Leon Boudier und Niklas Arzner brauchten dann aber nicht lange, bis sie sehr sicher stand und einige gute Akzente für die Offensive setzen konnte. Auch im Mittelfeld fing man jetzt an Fußball zu spielen. Luis Weber, Marvin Karle und Dustin Jösel bedienten mehr und mehr unsere Stürmer Maxi Häfele und Markus Schulz. Die beiden Treffer zum 2:1-Halbzeitstand erzielte Luis. Kurz nach der Halbzeit hätte Neuburgweier fast den Ausgleich erzielt. Danach spielten aber nur noch wir. Nach einem schönen Solo auf der rechten Seite legte Dustin den Ball vor dem Tormann quer auf Maxi und der schloss zum 3:1 ab. Die Treffer vier und fünf gelangen Marvin, der zweimal goldrichtig vor dem Tormann auftauchte. Super Jungs – klasse gespielt - so kann es weitergehen!