12. Spieltag: Hoher Sieg gegen Konkurrent FSV Buckenberg!! Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Mittwoch, den 04. März 2009 um 22:46 Uhr

12. Spieltag, A-Junioren Landesliga:

FCB - FSV Buckenberg 5:0 (2:0)

Überraschend deutlicher Heimsieg gegen Buckenberg

Mit einem überraschend deutlichen Sieg, gegen allerdings enttäuschende Gäste, konnten unsere A-Junioren einen kleinen (jedoch wichtigen) Schritt Richtung des großen Zieles Klassenerhalt machen.

Von Anfang an bestimmte man die Partie, benötigte allerdings die fünfte sehr gute Chance um zum ersten Tor zu kommen. Bis auf 2,3 brenzlige Situationen hatten die Gäste nicht viel zu bieten. Gegen unsere schnelle und gefährliche Offensive um "Anleihe" Matteo Poppert (vielen Dank nochmals für die Unterstützung) und Yanik Becker, die auch alle 5 Treffer erzielten, stand die Gästeabwehr ziemich häufig auf verlorenem Posten. Erfreulich auch, dass die Defensive um Torhüter Jens Speck zu Null spielen konnte.

SR Bernd Brückle (FC Neureut) hatte keinerlei Probleme mit dem Spiel.

FCB: Speck - de Luca (69. Schwemmle), Dahl, Revfi, Dienerowitz (55. Benjamin Becker) - Vogel, Bauer (73. Rodriguez-Weber) - Sandro Becker (63. di Nunzio), Poppert (67. Seiberlich), Wagner - Yanik Becker

Zuschauer: 80

Torschützen: 1:0 Poppert  (19.), 2:0 Yanik Becker (36.), 3:0 Poppert (54.), 4:0 Yanik Becker (61.), 5:0 Poppert (66.) 

Vorschau:

Am Samstag kann unsere Mannschaft ganz entspannt "in die Fremde" fahren. Beim Tabellenzweiten und Meisterkanidaten aus Heidelheim ist sie in der Rolle des krassen Außenseiters und hat gar nichts zu verlieren. Ein Spiel das der Truppe eigentlich liegen sollte.....