Unentschieden und Niederlage gegen zwei Verbandsligisten Drucken
Geschrieben von: Andre Stubenrauch   
Sonntag, den 08. Februar 2009 um 16:11 Uhr
Vorbereitungsspiele (6. und 8.02.09): 

Unentschieden gegen Reichenbach und Niederlage gegen Beiertheim

Am Freitag und heutigen Sonntag bestritt unsere Mannschaft ihre Testspiele Nummer 3 und 4 gegen die Verbandsligisten Reichenbach und Beiertheim. Leider musste man in beiden Spielen - vor allem am Sonntag - auf Spieler verzichten.

Gegen den benachbarten TSV - der allerdings nicht in kompletter Besetzung angetreten war - erreichte unsere Mannschaft in einem recht ereignisarmen Spiel ein 1:1 Unentschieden, wobei man mit der Defensivarbeit zufrieden sein konnte, nach vorne aber zu wenig zu Stande brachte. Torschütze war Sorel Schwab.

Am Sonntag unterlag man dann dem SVK Beiertheim verdientermaßen, allerdings um 1,2 Tore zu hoch,mit 0:4. Auch hier hier konnte man bis zur 75. Minute (Stand 0:1) mit dem Defensivverhalten und Engagment der Mannschaft recht zufrieden sein, vorne sprang allerdings bis auf den Pfostentreffer von B-Junior Pascal Hucker nichts groß heraus.Momentan ist dass Problem, dass in der ohenhin mehr als dünn besetzten Offensivabteilung 2 Spieler ausfallen (und so Defensive vorne ran müssen) und mehrere Spieler mit Verletzungen sich plagen. Trotzdem ist man nach bereits etlichen Einheiten auf einem ordentlichen Weg - und man erkennt genau wo der Großteil der Arbeit noch liegt. Für den kommenden Sonntag sucht man nun noch einen Testspiel-Gegner, nach dem der 1. SV Mörsch am heutigen Sonntag dass Spiel für kommenden Sonntag abgeagt hat.