2.Mannschaft - Unnötige Niederlage im kleinen Derby Drucken
Geschrieben von: FCB-Senioren   
Montag, den 09. April 2018 um 09:21 Uhr

Nachdem unsere FCB-Jungs am Montag gegen FC Südstern Karlsruhe 2 einen Dreier geholt hatten, lief es diesen Sonntag eher bescheiden. Der Gegner war die SG Stupferich 2, die in der Tabelle genau vor unseren Jungs steht.

In der ersten Halbzeit war sehr wenig Tempo im Spiel und keine der Mannschaften spielte sich eine gute Torchance heraus. Hin und wieder kam ein gutes Passspiel zustande, welches aber dann meist am finalen Zuspiel in die Spitze scheiterte. Beide Mannschaften gingen ohne Treffer in die Halbzeit.

Die zweite Hälfte des Spiels begann nicht viel torgefährlicher als die erste endete. Nach 62 Minuten gelang es leider der SG Stupferich den Ball zum 0:1 hinter die Linie zu bringen. Nach diesem Tor wachten unsere Männer auf und setzten den Gegner fortan unter Druck. Durch diesen Druck zwang man den Gegner auch zu stetigen Fehlern, welche zu guten Torchancen führten. Es wurde nur noch in der Stupfericher Platzhälfte gespielt. Kurz vor dem Schlusspfiff hatte der FC Busenbach die wohl größten Chancen des Spiels, die leider ungenutzt blieben. Somit blieb es beim schmeichelhaften 0:1 für die Gäste.

Das Nächste Spiel für unsere Jungs ist erst am Sonntag, den 22.04. gegen den aktuellen Tabellensiebten. Dann empfängt man den TV Spöck 2, ebenfalls zum Heimspiel.