D2-Junioren - Ungefährdeter Sieg gegen Malsch Drucken
Geschrieben von: fcb-Jugend   
Sonntag, den 29. Oktober 2017 um 18:01 Uhr

SG Busenbach/Langensteinbach II – FV Malsch II   4:1 (3:1)

Bereits am Dienstagabend konnte die zweite Mannschaft unserer D-Jugend zuhause die nächsten drei Punkte holen. Das klare Chancenplus in den ersten 20 Minuten konnte Rocco mit zwei Treffern zur verdienten Führung nutzen, jedoch schaffte Malsch kurz darauf den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 2:1. Kurz vor und kurz nach der Halbzeitpause war es dann wiederum Rocco mit seinen Treffern drei und vier, der schon früh für den Endstand sorgte. In der zweiten Halbzeit kam dann nicht mehr viel von unserer Mannschaft, was aber glücklicherweise nicht bestraft wurde. Insgesamt geht der Heimsieg trotzdem in Ordnung und man ist nun mit 13 Zählern auf Tabellenplatz 2 hinter der SpVgg Durlach-Aue II, die nur aufgrund des besseren Torverhältnisses ganz oben steht. Nun gilt es, in den letzten beiden Begegnungen der Hinrunde nochmal alles zu geben und die ansonsten guten Leistungen zu bestätigen.