C1-Junioren - Auftakt nach Maß gegen den FV Malsch Drucken
Geschrieben von: FCB-Junioren   
Montag, den 18. September 2017 um 11:19 Uhr

Spiel C1-Junioren: SG Langensteinbach/Busenbach - FV Malsch   4:0

Zum ersten Saisonspiel erwartete die C1 den FV Malsch. Da man beim ersten Saisonspiel nie genau weiß, wo man steht, ging man mit großem Respekt in die Begegnung. Zudem musste man noch auf Raphael Schmerbeck und Alex Klingel verzichten. Auch Capitano Max Herling konnte die ganze Woche nicht trainieren, stand dann aber doch zur Verfügung. Auf dem Aldiplatz, wollte man den Gegner nun mit schnellen Spielzügen überlaufen. Dass dies bereits von Beginn an so gut klappte, konnte keiner erwarten. Etliche Angriffe über Philipp Gries und Lars Becker konnten schnell vorgetragen werden. So war es auch Lars Becker der das 1:0 erzielte. Burak Kocaman konnte kurz darauf sein feines Näschen beweisen und einen zu kurz gespielten Rückpass zum 2:0 erlaufen. Die Mannschaft um das Trainergespann Maar/Röder ließ nun den Ball schön laufen und erspielte sich klare Torchancen. Den schönsten Spielzug über Max und Philipp schloss Luca Müller per Direktabnahme zum 3:0 ab. Als Lars Becker dann vor der Halbzeit noch das 4-0 erzielte, war das Spiel so gut wie gelaufen.

In der zweiten Hälfte nahm man dann etwas das Tempo raus. Man erspielte sich zwar weiterhin Chancen, schloss aber zu unkonzentriert ab. Da Malsch auch zwei gute Chancen nicht nutzte, blieb es beim 4-0. Toller Saisonstart gegen allerdings personell geschwächte Gegner.